Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 21.08.2007 - 17 K 7757/01 F   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,6040
FG Düsseldorf, 21.08.2007 - 17 K 7757/01 F (https://dejure.org/2007,6040)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 21.08.2007 - 17 K 7757/01 F (https://dejure.org/2007,6040)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 21. August 2007 - 17 K 7757/01 F (https://dejure.org/2007,6040)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,6040) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Judicialis

    Zurechnung eines durch die Veräußerung von Geschäftsanteilen erfolgten Veräußerungsgewinns gegenüber einem Mitunternehmer; Zwei-Stufen-Verfahren bei gesonderter und einheitlicher Feststellung von Einkünften einer Gesellschaft bei Beteiligung von Treugebern über einen Treuhänder; Mitunternehmereigenschaft eines Treuhand-Kommanditisten bei einem fremdnützigen Halten des Kommanditanteils; Bindungswirkung der Feststellung eines mitunternehmerischen Veräußerungsgewinns im Verfahren der ersten Stufe für das Verfahren der zweiten Stufe

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Feststellung von Gesellschaftseinkünften im zweistufigen Verfahren - Kommanditanteil; Offenes Treuhandverhältnis; Zweistufiges Feststellungsverfahren; Mitunternehmerischer Veräußerungsgewinn

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Feststellung von Gesellschaftseinkünften im zweistufigen Verfahren

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zurechnung eines durch die Veräußerung von Geschäftsanteilen erfolgten Veräußerungsgewinns gegenüber einem Mitunternehmer; Zwei-Stufen-Verfahren bei gesonderter und einheitlicher Feststellung von Einkünften einer Gesellschaft bei Beteiligung von Treugebern über einen Treuhänder; Mitunternehmereigenschaft eines Treuhand-Kommanditisten bei einem fremdnützigen Halten des Kommanditanteils; Bindungswirkung der Feststellung eines mitunternehmerischen Veräußerungsgewinns im Verfahren der ersten Stufe für das Verfahren der zweiten Stufe

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zur Entscheidung des FG Düsseldorf v. 21.08.2007, Az.: 17 K 7757/01 F (Mitunternehmerstellung eines Treugeber-Kommanditisten)" von RA Ferdinand Ballof, original erschienen in: AO-StB 2008, 129.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2008, 429



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BFH, 21.07.2010 - IV R 63/07

    Vollmacht eines Treuhandkommanditisten kann Mitunternehmerinitiative vermitteln -

    Zur Begründung seines in Entscheidungen der Finanzgerichte 2008, 429 veröffentlichten Urteils führte das Finanzgericht (FG) aus, der Kläger könne bei der Anfechtung der Feststellungen zweiter Stufe nicht einwenden, er sei nicht Mitunternehmer; dies sei bereits auf der ersten Stufe bestandskräftig festgestellt worden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht