Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 23.08.1996 - 18 K 8159/92 AO   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1996,10285
FG Düsseldorf, 23.08.1996 - 18 K 8159/92 AO (https://dejure.org/1996,10285)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 23.08.1996 - 18 K 8159/92 AO (https://dejure.org/1996,10285)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 23. August 1996 - 18 K 8159/92 AO (https://dejure.org/1996,10285)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,10285) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Einsicht in Steuerakten; Reichweite des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung; Voraussetzungen für Sachbescheidungsinteresse

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • EFG 1998, 11



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)  

  • FG Rheinland-Pfalz, 24.11.2009 - 1 K 1752/07

    Akteneinsicht im Insolvenzverfahren

    Dabei muss ein berechtigtes Interesse an der Akteneinsicht und Auskunftserteilung dargelegt werden (vgl. Bundesministerium der Finanzen, Schreiben vom 17. Dezember 2008, IV A 3-S 0030/08/10001, 2008/0725482, BStBl I 2009, 6; vgl. auch FG Düsseldorf, Urteil vom 23. August 1996, 18 K 8159/92, EFG 1998, 11).
  • FG Düsseldorf, 16.03.2016 - 7 K 3003/15

    Anspruch auf Akteneinsicht in die Akten sowie Beiakten und sonstigen

    Dabei muss ein berechtigtes Interesse an der Akteneinsicht und Auskunftserteilung dargelegt werden (Bundesministerium der Finanzen, Schreiben vom 17. Dezember 2008, IV A 3-S 0030/08/10001, 2008/0725482, BStBl I 2009, 6; vgl. auch FG Düsseldorf, Urteil vom 23. August 1996, 18 K 8159/92, EFG 1998, 11).
  • FG Berlin-Brandenburg, 16.02.2011 - 3 K 3086/08

    Akteneinsicht im Verfahren der einheitlichen und gesonderten Feststellung

    Dabei muss ein berechtigtes Interesse an der Akteneinsicht und Auskunftserteilung dargelegt werden (Bundesministerium der Finanzen, Schreiben vom 17. Dezember 2008, IV A 3-S 0030/08/10001, 2008/0725482, BStBl I 2009, 6; vgl. auch FG Düsseldorf, Urteil vom 23. August 1996, 18 K 8159/92, EFG 1998, 11).
  • FG Baden-Württemberg, 08.06.2005 - 13 K 97/02

    Steuerstrafrecht - Keine Akteneinsicht ins Fallheft der Steufa

    Im Streitfall liegt weder ein noch laufendes - sondern ein eingestelltes - Verfahren vor (vql. BFH-Urteil vom 8. Februar 1994 VII R 88/92, BStBl II 1994, 552, 553) noch handelt es sich um einen Steuerrechtsstreit (vgl. Finanzgericht Düsseldorf, Urteil vom 23. August 1996 18 K 8159/92, EFG 1998, 11).
  • FG München, 16.11.2005 - 4 K 5085/03

    Akteneinsichtsrecht bei potentieller Gesamtschuldnerschaft

    Anspruch auf Einsicht der Akten bzw. auf Erteilung einer Auskunft könne aber nur geltend machen, wer substantiiert darlege, dass für ihn eine aktuelle rechtliche Erheblichkeit der betreffenden Akten bzw. durch die zu erteilenden Auskünfte gegeben sei (vgl. Finanzgericht Düsseldorf, Urteil vom 23. August 1996, EFG 1998, 11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht