Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 24.02.2005 - 14 K 5604/01 G,Zerl   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,8067
FG Düsseldorf, 24.02.2005 - 14 K 5604/01 G,Zerl (https://dejure.org/2005,8067)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 24.02.2005 - 14 K 5604/01 G,Zerl (https://dejure.org/2005,8067)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 24. Februar 2005 - 14 K 5604/01 G,Zerl (https://dejure.org/2005,8067)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,8067) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Grundstücksverwaltendes Unternehmen; Gewerbeertragskürzung; Vermietung; Verhältnismäßigkeit; Nutzungsüberlassung - Keine erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags bei nicht unwesentlicher gewerblicher Grundstücksnutzung durch Gesellschafter

  • rechtsportal.de

    Grundstücksverwaltendes Unternehmen; Gewerbeertragskürzung; Vermietung; Verhältnismäßigkeit; Nutzungsüberlassung - Keine erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags bei nicht unwesentlicher gewerblicher Grundstücksnutzung durch Gesellschafter

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Keine erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags bei nicht unwesentlicher gewerblicher Grundstücksnutzung durch Gesellschafter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags bei ausschließlich eigenen Grundbesitz verwaltenden Unternehmen; Ziel von § 9 Nr. 1 S. 1 Gewerbesteuergesetz (GewStG) und von § 9 Abs. 1 S. 2 GewStG; Ausschluss der Inanspruchnahme der erweiterten Kürzung bei Dienen des Grundbesitzes ...

Papierfundstellen

  • EFG 2005, 1148
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 26.06.2007 - IV R 9/05

    GewStG § 9 Nr. 1 Sätze 2 und 5

    In ähnlicher Weise hat das FG Düsseldorf in seinem rechtskräftigen Urteil vom 24. Februar 2005 14 K 5604/01 G (Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 2005, 1148) entschieden, dass Flächen von 481 qm (1,68 v.H. der Gesamtfläche) und Mieteinnahmen von 126 636 DM (2,6 v.H. der Gesamtmiete) nicht als geringfügig und unbedeutend anzusehen sind.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht