Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 25.09.2009 - 1 K 977/06 U   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,6117
FG Düsseldorf, 25.09.2009 - 1 K 977/06 U (https://dejure.org/2009,6117)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 25.09.2009 - 1 K 977/06 U (https://dejure.org/2009,6117)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 25. September 2009 - 1 K 977/06 U (https://dejure.org/2009,6117)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,6117) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Judicialis

    Umsatzsteuer für Umsätze aus der Verpflegung von Heimbewohnern in Altenwohnheimen und Pflegeheimen; Abgrenzung von Lieferung und Dienstleistung im Zusammenhang mit der Abgabe von Speisen und Getränken i.R.d. Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes; Anwendbarkeit des § 10 Abs. 5 Nr. 1 Umsatzsteuergesetz (UStG) als zulässige Sondermaßnahme zur Verhütung von Steuerhinterziehungen und Steuerumgehungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umsatzsteuer für Umsätze aus der Verpflegung von Heimbewohnern in Altenwohnheimen und Pflegeheimen; Verpflegung; Altenwohnheim; Lieferung und Dienstleistung; Ermäßigter Umsatzsteuersatz; Mindestbemessungsgrundlage; Sonderermächtigung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Umsatzsteuer für Umsätze aus der Verpflegung von Heimbewohnern in Altenwohnheimen und Pflegeheimen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umsatzsteuer für Umsätze aus der Verpflegung von Heimbewohnern in Altenwohnheimen und Pflegeheimen; Abgrenzung von Lieferung und Dienstleistung im Zusammenhang mit der Abgabe von Speisen und Getränken i.R.d. Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes; Anwendbarkeit des § 10 Abs. 5 Nr. 1 Umsatzsteuergesetz (UStG) als zulässige Sondermaßnahme zur Verhütung von Steuerhinterziehungen und Steuerumgehungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Verpflegung im Altersheim

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Abgrenzung von Lieferung und so. Leistung bei Restaurationsleistungen

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Umsätze aus Verpflegung von Alten- und Pflegeheimbewohnern sind dem Regelsteuersatz zu unterwerfen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Umsätze aus Verpflegung von Alten- und Pflegeheimbewohnern unterliegen Regelsteuersatz - Bereitstellung von Mahlzeiten inklusive Zurverfügungstellung von Mobiliar, Geschirr und Besteck kann nicht als bloße Lieferung zubereiteter Speisen angesehen werden

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zur Entscheidung des FG Düsseldorf vom 25.09.2009, Az.: 1 K 977/06 (Abgabe von Speisen und Getränken an Bewohner eines Altenwohn- und Pflegeheims)" von Dipl.-Finw. / M.A. Frank Fritsch, original erschienen in: UStB 2010, 73 - 74.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2010, 449
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht