Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 06.08.2008 - 4 K 3936/07 Erb   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Judicialis

    Rechtmäßigkeit einer Besteuerung der Schenkung von Grundbesitz unter Familienangehörigen; Erfordernis eines auf die Bereicherung des Empfängers gerichteten Willens i.S.e. Bereicherungsabsicht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rückabwicklung einer Grundstücksschenkung; Erlöschen der Schenkungsteuer; Umschreibung im Grundbuch; Nießbrauch; Grundstückseigentum - Rechtmäßigkeit einer Besteuerung der Schenkung von Grundbesitz unter Familienangehörigen

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig) (Volltext und Leitsatz)

    Rechtmäßigkeit einer Besteuerung der Schenkung von Grundbesitz unter Familienangehörigen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit einer Besteuerung der Schenkung von Grundbesitz unter Familienangehörigen; Erfordernis eines auf die Bereicherung des Empfängers gerichteten Willens i.S.e. Bereicherungsabsicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Schenkungsteuer bei Schenkung und Rückschenkung

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Auch Rückschenkung eines Grundstücks unterliegt der Schenkungssteuer

  • steuertipps.de (Kurzinformation)

    Schenkung plus Rückschenkung kostet zweimal Schenkungsteuer

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Auch bei Rückschenkung eines Grundstücks fällt regelmäßig Schenkungsteuer an

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Grundstücksübertragung - Kein Erlöschen der Schenkungsteuer, wenn Beschenkter Eigentümer bleibt

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zur Entscheidung des FG Düsseldorf v. 6.8.2008 - 4 K 3936/07 Erb (Erlöschen der Schenkungsteuer)" von RA/WP/StB Friedrich Kirschstein, FASteuerR, original erschienen in: ErbStB 2008, 351 - 352.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2008, 1644



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BFH, 11.11.2009 - II R 54/08

    Rückabwicklung einer Schenkung wegen Wegfalls der Geschäftsgrundlage - Änderung

    In seinem in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2008, 1644 veröffentlichten Urteil führte das Finanzgericht (FG) aus, der angefochtene Schenkungsteuerbescheid sei nicht nach § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 der Abgabenordnung (AO) i.V.m. § 29 Abs. 1 Nr. 1 des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes (ErbStG) aufzuheben, weil danach die Schenkungsteuer nur erlösche, soweit ein Geschenk wegen eines Rückforderungsrechts herausgegeben werden müsse.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht