Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 16.07.2014 - 7 K 1201/14 GE   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Schenkungssteuerliche Abzugsfähigkeit eines Nießbrauchsrechts

  • rechtsportal.de

    Schenkungssteuerliche Abzugsfähigkeit eines Nießbrauchsrechts

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig) (Volltext und Leitsatz)

    Grunderwerbsteuerbefreiung nach § 3 Nr. 6 GrEStG - Interpolierende Betrachtungsweise - Grundstücksübertragung von Geschwistern auf nachgeborenen Sohn des Schenkers

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Schenkungssteuerliche Abzugsfähigkeit eines Nießbrauchsrechts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Grunderwerbsteuer: Zur Befreiung für Grundstücksübertragung zwischen Geschwistern

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    GrESt - Befreiung für Grundstücksübertragung zwischen Geschwistern - interpolierende Betrachtungsweise

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Befreiung für Grundstücksübertragung zwischen Geschwistern

  • haas-seminare-steuern-finanzen.de (Kurzinformation)

    Grunderwerbsteuerbefreiung bei Übertragung unter Geschwistern, § 3 GrEStG

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Immobilienschenkung: Keine Grunderwerbsteuer bei Verwandtschaft in gerader Linie

  • bista.de (Kurzinformation)

    Steuerfreiheit bei nachträglicher Schenkung an späte Geschwister

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2014, 2775
  • EFG 2014, 2075



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BFH, 16.12.2015 - II R 49/14  

    Grunderwerbsteuerbefreiung für Erwerb von Miteigentumsanteilen von Geschwistern

    Die Revision des Beklagten gegen das Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf vom 16. Juli 2014  7 K 1201/14 GE wird als unbegründet zurückgewiesen.

    Der nach erfolglosem Einspruchsverfahren erhobenen Klage gab das Finanzgericht (FG) mit dem in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2014, 2075 veröffentlichten Urteil statt.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht