Rechtsprechung
   FG Hamburg, 02.03.2005 - VI 320/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,11420
FG Hamburg, 02.03.2005 - VI 320/03 (https://dejure.org/2005,11420)
FG Hamburg, Entscheidung vom 02.03.2005 - VI 320/03 (https://dejure.org/2005,11420)
FG Hamburg, Entscheidung vom 02. März 2005 - VI 320/03 (https://dejure.org/2005,11420)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,11420) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Körperschaftsteuerliche Organschaft

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Körperschaftsteuerliche Organschaft

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gesonderte Feststellung der Einkünfte von Organgesellschaften; Steuerliche Zurechnung des von einer Organgesellschaft erwirtschafteten Einkommens zum Organträger als "fremdes" Einkommen; Geltendmachung von Einwendungen gegen die Höhe des von der Organgesellschaft erzielten Einkommens vom Organträger; Bindungswirkung des Gewinnfeststellungsbescheids der Organgesellschaft; Änderung des Bescheids des Organträgers bei Änderung eines einer Organgesellschaft einen Gewinnanteil zuweisenden Gewinnfeststellungsbescheids

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • FG Hamburg (Leitsatz)

    Abgabenordnung/Körperschaftsteuer: Körperschaftsteuerliche Organschaft

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2005, 1223
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 06.03.2008 - IV R 74/05

    Grundlagenbescheid gegenüber Organgesellschaft ist kein Grundlagenbescheid für

    Die Entscheidungsgründe sind in Entscheidungen der Finanzgerichte 2005, 1223 veröffentlicht.
  • OLG Hamm, 25.10.2011 - 10 U 36/11

    Überleitung von erbrechtlichen Ansprüchen eines Hilfebedürftigen auf den Träger

    Nachdem die Mutter der Beklagten und Alleinerbin C bei dem Amtsgericht Dortmund zur Geschäftsnummer 10 VI 320/03 die Erteilung eines Alleinerbscheins beantragt hatte, veranlaßte das Nachlassgericht (Amtsgericht Dortmund) im Juli 2003 beim Vormundschaftsgericht (Amtsgericht Gelsenkirchen) die Prüfung einer Ergänzungsbetreuerbestellung wegen der gebotenen Anhörung des Betreuten zum Erbscheinsantrag.

    Alsdann wurde der Mutter der Beklagten mit Datum vom 19.01.2004 der beantragte Erbschein als Alleinerbin ihres Ehemannes zur Geschäftsnummer 10 VI 320/03 erteilt.

    Die Nachlassakten des Amtsgerichts Dortmund 10 IV 480/02, 10 VI 320/03 und 10 VI 356/05 sowie die Betreuungsakten des Amtsgerichts Gelsenkirchen 11 XVII Ba 337 haben vorgelegen und sind Gegenstand der mündlichen Verhandlung gewesen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht