Rechtsprechung
   FG Hamburg, 04.10.2018 - 3 K 69/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,41526
FG Hamburg, 04.10.2018 - 3 K 69/18 (https://dejure.org/2018,41526)
FG Hamburg, Entscheidung vom 04.10.2018 - 3 K 69/18 (https://dejure.org/2018,41526)
FG Hamburg, Entscheidung vom 04. Januar 2018 - 3 K 69/18 (https://dejure.org/2018,41526)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,41526) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW

    AO § 129 Satz 1, AO § 173 Abs. 1 Nr. 1, EStG § 9a Satz 1 Nr. 1 Buchst. b, EStG § 24a Satz 1
    AO, EStG

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    Keine Berichtigungs- oder Änderungsmöglichkeit für das Finanzamt bei Fehlern in elektronisch übermittelten Lohnsteuerdaten

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Keine Berichtigungs- oder Änderungsmöglichkeit für das Finanzamt bei Fehlern in elektronisch übermittelten Lohnsteuerdaten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Keine Berichtigungs- oder Änderungsmöglichkeit für das Finanzamt bei Fehlern in elektronisch übermittelten Lohnsteuerdaten

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Falsch übermittelte Lohndaten vs. vorgelegte Lohnbescheinigung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Finanzamt hat bei Fehlern in elektronisch übermittelten Lohnsteuerdaten keine Berichtigungs- oder Änderungsmöglichkeit - Pflichtverstöße des Finanzamts bei Verarbeitung von Daten überwiegen Möglichkeiten zur Berichtigung wegen offenbarer Unrichtigkeit

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht