Rechtsprechung
   FG Hamburg, 06.12.2001 - VI 227/99   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,5737
FG Hamburg, 06.12.2001 - VI 227/99 (https://dejure.org/2001,5737)
FG Hamburg, Entscheidung vom 06.12.2001 - VI 227/99 (https://dejure.org/2001,5737)
FG Hamburg, Entscheidung vom 06. Dezember 2001 - VI 227/99 (https://dejure.org/2001,5737)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,5737) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 5 Abs. 1; HGB § 250; HGB § 266
    Passivierung vereinnahmter Optionsprämie durch eine Bank

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Passivierung vereinnahmter Optionsprämie durch eine Bank

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Passivierung vereinnahmter Optionsprämie durch eine Bank; Handelsrechtliche Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) ; Optionsvertrag und nachfolgendes Wertpapiergeschäft nicht als steuerrechtliche Einheit (sog. Zweivertragstheorie); Erfüllung des Optionsvertrages durch Einräumung des Anspruchs ; Optionsprämien als dem Verfalltag zuzuordnender Ertrag; Bildung von Rückstellungen für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • tu-darmstadt.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Darstellung der im Rahmen der Subprime Krise bekannt gewordenen speziellen Geschäfte zwischen Kreditinstituten und Spezialgesellschaften im Jahresabschluss nach HGB und IAS/IFRS (Tobias König)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2002, 933
  • EFG 2002, 559



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BFH, 18.12.2002 - I R 17/02

    Vereinnahmte Optionsprämien

    Auf die in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2002, 559 abgedruckten Entscheidungsgründe wird verwiesen.
  • OLG Brandenburg, 21.11.2007 - 13 U 148/06

    Nachlasspflegschaft: Umfang der Herausgabepflicht des Nachlasspflegers

    Durch Beschluss vom 23.7.1999 - 10 VI 227/99 Amtsgericht Eisenhüttenstadt - hatte die Rechtspflegerin den Beklagten zum Nachlasspfleger für die seinerzeit unbekannten Erben der verstorbenen F... W... bestellt.

    Die Akten 10 VI 227/99 Amtsgericht Eisenhüttenstadt waren beigezogen und Gegenstand der mündlichen Verhandlung.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht