Rechtsprechung
   FG Hamburg, 07.03.2002 - II 472/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,18845
FG Hamburg, 07.03.2002 - II 472/00 (https://dejure.org/2002,18845)
FG Hamburg, Entscheidung vom 07.03.2002 - II 472/00 (https://dejure.org/2002,18845)
FG Hamburg, Entscheidung vom 07. März 2002 - II 472/00 (https://dejure.org/2002,18845)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,18845) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Änderung von einheitlichen und gesonderten Feststellungen von Einkünften aus Kapitalvermögen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Hamburg, 18.06.2007 - 2 K 190/06

    Abgabenordnung: Voraussetzungen eines Ergänzungsbescheides gem. § 179 Abs. 3 AO

    Da es im Übrigen bei der Entscheidung über die Abzugsfähigkeit von Werbungskosten aber nicht auf die persönlichen Verhältnisse eines Gesellschafters oder Gemeinschafters ankommt, gehört die Entscheidung über diese Besteuerungsgrundlage in die gesonderte Feststellung (FG Hamburg vom 07.03.2002 II 472/00, zitiert nach juris).

    Ein solcher Fehler kann über § 179 Abs. 3 AO nicht korrigiert werden, da diese Vorschrift nicht der Durchbrechung der Bestandskraft, sondern lediglich zur Komplettierung lückenhafter Bescheide dient (FG Hamburg vom 07.03.2002 II 472/00, zitiert nach juris).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht