Rechtsprechung
   FG Hamburg, 08.06.2012 - 4 K 104/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,21824
FG Hamburg, 08.06.2012 - 4 K 104/11 (https://dejure.org/2012,21824)
FG Hamburg, Entscheidung vom 08.06.2012 - 4 K 104/11 (https://dejure.org/2012,21824)
FG Hamburg, Entscheidung vom 08. Juni 2012 - 4 K 104/11 (https://dejure.org/2012,21824)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,21824) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • IWW
  • openjur.de

    Stromsteuer: Stromsteuerentlastung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Stromsteuer: Stromsteuerentlastung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • FG Hamburg, 11.09.2013 - 4 K 134/12

    Stromsteuerentlastung nach § 9a StromStG i.d.F. v. 15.7.2006

    Dies entspricht auch der bisherigen Rechtsprechung des Senats (Urteil vom 08.06.2012, 4 K 104/11).
  • FG Hamburg, 11.09.2013 - 4 K 133/12

    Stromsteuerentlastung nach § 9a StromStG i.d.F. v. 18.12.2006

    Dies entspricht auch der bisherigen Rechtsprechung des Senats (vgl. Urteil vom 08.06.2012, 4 K 104/11).
  • FG Sachsen, 14.01.2014 - 7 K 566/12

    Keine Stromsteuerentlastung für zum Antrieb von Lüftern bei der Herstellung von

    Nicht entlastungsfähig ist entgegen der Ansicht der Klägerin hingegen der Kraftstrom, der z.B. für den Betrieb von Motoren und Antrieben oder in Prozessrechnern, Steuerungen und Leitständen, auch für Trockner und Öfen, verbraucht wird (vgl. Möhlenkamp, a.a.O.; FG Hamburg-Urteil vom 8. Juni 2012 4 K 104/11 - juris -).
  • FG Hamburg, 27.11.2012 - 4 K 179/10

    Energiesteuerrecht: Leichtfertige Steuerverkürzung bei Veräußerung von

    Ein derartiges Verschulden liegt vor, wenn der Täter nach den Gegebenheiten des konkreten Falls und seinen individuellen Fähigkeiten in der Lage gewesen wäre, den sich aus den konkret einschlägigen gesetzlichen Regelungen ergebenden Sorgfaltspflichten zu genügen (BFH, Urteil vom 19.12.2002, IV R 37/01, in: juris; vgl. auch FG Hamburg, Urteile vom 25.01.2012, 4 K 195/10, und vom 08.06.2012, 4 K 104/11, jeweils in: juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht