Rechtsprechung
   FG Hamburg, 12.09.2001 - II 296/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,15881
FG Hamburg, 12.09.2001 - II 296/00 (https://dejure.org/2001,15881)
FG Hamburg, Entscheidung vom 12.09.2001 - II 296/00 (https://dejure.org/2001,15881)
FG Hamburg, Entscheidung vom 12. September 2001 - II 296/00 (https://dejure.org/2001,15881)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,15881) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 33 Abs. 1; EStG § 33 Abs. 2
    Besuchsfahrten zu einem erkrankten Angehörigen

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Besuchsfahrten zu einem erkrankten Angehörigen als außergewöhnliche Belastung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Baden-Württemberg, 19.05.2010 - 14 K 2851/08

    Fahrtkosten für Krankenbesuche des Ehegatten; Telefonkosten und Aufwendungen für

    Selbst durch einen längeren Krankenhausaufenthalt verursachte Fahrtkosten gehören grundsätzlich zu den mit einer ehelichen Lebensgemeinschaft typischerweise verbundenen Kosten, deren steuerliche Berücksichtigung mit dem Sinn und Zweck des § 33 EStG nicht vertretbar wäre (BFH-Urteil vom 28. August 1981 VI R 49/78, Juris; BFH-Urteil vom 2. März 1984 VI R 158/80, BStBl II 1984, 484 ; Urteil des Finanzgerichts (FG) Hamburg vom 12. September 2001 II 296/00, Juris; Urteil des FG Köln vom 29. April 2003 8 K 3505/02, EFG 2003, 1490 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht