Rechtsprechung
   FG Hamburg, 17.01.1997 - II 97/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,1670
FG Hamburg, 17.01.1997 - II 97/96 (https://dejure.org/1997,1670)
FG Hamburg, Entscheidung vom 17.01.1997 - II 97/96 (https://dejure.org/1997,1670)
FG Hamburg, Entscheidung vom 17. Januar 1997 - II 97/96 (https://dejure.org/1997,1670)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,1670) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • riw-online.de(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz/Auszüge frei)

    Quellensteuer auf Tournee-Sponsoring und Merchandising-Einkünfte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Aufteilung des Entgelts einerseits zwischen künstlerischer Darbietung und originär gewerblicher Werbung und andererseits zwischen Inlands- und Auslandsbetätigung; Einbeziehung von Umsatzsteuer in die Bemessungsgrundlage der Künstlerabzugsteuer; Notwendige Beiladung im ...

  • idkv.de (Leitsatz)

    Zur Beschränkten Steuerpflicht einer ausländischen Künstlergesellschaft

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Finanzgerichtsordnung; Kostenentscheidung bei Aussetzung der Vollziehung

Papierfundstellen

  • BB 1997, 883
  • EFG 1997, 593
  • EFG 1997, 895
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • BFH, 12.07.2017 - X B 16/17

    Anforderungen an die Aufzeichnungen bei Gewinnermittlung durch

    Der Antragsteller beruft sich hierbei auf den Beschluss des FG Münster vom 16. April 1997  15 V 1134/97 (EFG 1997, 895).
  • BFH, 28.01.2004 - I R 73/02

    Beschränkte Steuerpflicht: Überlassung von Rechten an Personen

    Die Werbemaßnahmen hingen auch nicht mit solchen sportlichen Leistungen zusammen, sondern sind hiervon unabhängig (vgl. Mody, a.a.O., S. 769, 778 f.; Gosch in Kirchhof, Einkommensteuergesetz, 3. Aufl., § 49 Rn. 40, 43, m.w.N.; s. auch Senatsbeschluss vom 21. April 1999 I B 99/98, BFHE 188, 372, BStBl II 2000, 254; FG Hamburg, Beschluss vom 17. Januar 1997 II 97/96, EFG 1997, 593).
  • BFH, 17.06.2010 - VII B 99/10

    Verfahren nach § 69 FGO schließt Rückgriff auf § 131 FGO aus

    Der Auffassung, dass das Verfahren der Aussetzung und Aufhebung der Vollziehung in § 69 FGO abschließend geregelt ist, haben sich das FG Hamburg (Beschluss vom 7. Februar 1997 II 97/96, Entscheidungen der Finanzgerichte 1997, 895) und das Schrifttum (Gräber/Ruban, Finanzgerichtsordnung, 6. Aufl., § 131 Rz 4; Seer in Tipke/Kruse, Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung, § 131 FGO Rz 14; Bergkemper in Hübschmann/Hepp/ Spitaler, § 131 FGO Rz 11; Dürr in Schwarz, FGO, § 131 Rz 6, und Ehlers in Beermann/Gosch, FGO, § 131 Rz 8) angeschlossen.
  • FG Brandenburg, 14.09.2006 - 5 V 655/06

    Anerkennung der Bildung einer Ansparrücklage im Schätzungsjahr

    Der Änderungsbescheid vom 21.04.2006 ist jedenfalls entsprechend § 68 Satz 1 FGO zum Gegenstand des AdV-Verfahrens geworden (vgl. BFH-Beschluss vom 25.10.1994 VIII B 101/94, BFH/NV 1995, 611; FG Hamburg, Beschluss vom 17.01.1997 II 97/96, EFG 1997, 593 f.).
  • FG Hamburg, 15.06.2012 - 3 KO 208/11

    Reisekostenerstattung für auswärtigen Rechtsanwalt mit Spezialkenntnissen

    b) Darüber hinaus vertrat der Prozessbevollmächtigte die Klägerin und andere Beteiligte in Rechtsstreitigkeiten betreffend § 50a EStG auch vor dem Bundesfinanzhof (BFH) und dem Europäischen Gerichtshof (EuGH), insbesondere mit den für die Rechtsprechung zu § 50a EStG richtungsweisenden Entscheidungen BFH vom 13. August 1997 I B 30/97 (BFHE 184, 92; BStBl II 1997, 700; mit Anm. Grams, Deutsche Steuer-Zeitung --DStZ-- 1998, 24; vorgehend FG Hamburg vom 17. Januar 1997 II 97/96, Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 1997, 593, 621; Internationales Steuerrecht --IStR-- 1997 mit Anm. Grams), EuGH ... und BFH vom 24. April 2007 I R 39/04 (BFHE 218, 89; BStBl II 2008, 95 mit Anm. Grams IStR 2004, 586; vorgehend FG Hamburg vom 26. Juli 2001 II 377/00, EFG 2001, 1553, Deutsches Steuerrecht Entscheidungsdienst --DStRE-- 2002, 90).
  • FG Hamburg, 29.10.2001 - II 271/01

    Künstler-Quellensteuerabzugsbesteuerung gemeinschafts- und verfassungskonform

    In diesem Fall ist die Umsatzsteuer in die Bemessungsgrundlage der Einkünfte-Abzugssteuer nicht einzubeziehen (FG Hamburg, Beschluss vom17. Januar 1997, II 97/96, EFG 1997, 593).
  • FG Hamburg, 18.06.2012 - 3 KO 209/11

    FGO/ZPO/VwGO: Reisekostenerstattung für Rechtsanwalt mit Spezialkenntnissen

    b) Darüber hinaus vertrat der Prozessbevollmächtigte die Klägerin und andere Beteiligte in Rechtsstreitigkeiten betreffend § 50a EStG auch vor dem Bundesfinanzhof (BFH) und dem Europäischen Gerichtshof (EuGH), insbesondere mit den für die Rechtsprechung zu § 50a EStG richtungsweisenden Entscheidungen BFH vom 13. August 1997 I B 30/97 (BFHE 184, 92; BStBl II 1997, 700; mit Anm. Grams, Deutsche Steuer-Zeitung --DStZ-- 1998, 24; vorgehend FG Hamburg vom 17. Januar 1997 II 97/96, Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 1997, 593, 621; Internationales Steuerrecht --IStR-- 1997 mit Anm. Grams), EuGH vom 12. Juni 2003 Rs. C-234/01 "Gerritse" (BStBl II 2003, 859), EuGH vom 3. Oktober 2006 Rs. C-290/04 "Scorpio" (IStR 2006, 743) und BFH vom 24. April 2007 I R 39/04 (BFHE 218, 89; BStBl II 2008, 95 mit Anm. Grams IStR 2004, 586; vorgehend FG Hamburg vom 26. Juli 2001 II 377/00, EFG 2001, 1553, Deutsches Steuerrecht Entscheidungsdienst --DStRE-- 2002, 90).
  • FG Hamburg, 10.07.1997 - II 67/97

    Bestehen eines Rechtsschutzbedürfnisses bei einem Antrag auf Aussetzung der

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • FG Hamburg, 11.07.1997 - II 117/97

    Verfassungsmäßigkeit der Besteuerung des Gewerbekapitals in den alten

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht