Rechtsprechung
   FG Hamburg, 19.06.2002 - VII 167/99   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,14604
FG Hamburg, 19.06.2002 - VII 167/99 (https://dejure.org/2002,14604)
FG Hamburg, Entscheidung vom 19.06.2002 - VII 167/99 (https://dejure.org/2002,14604)
FG Hamburg, Entscheidung vom 19. Juni 2002 - VII 167/99 (https://dejure.org/2002,14604)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,14604) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Zeitraum für die Ermittlung der AfA auf die Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Der Ermittlung der Absetzung für Abnutzung (AfA) zugrundeliegender Zeitraum; Bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens ; Formwechselnde Umwandlung einer Kapitalgesellschaft in eine Kommanditgesellschaft (KG) ; Verhältnis zwischen betriebsgewöhnlicher Nutzungsdauer und Anschaffungs- oder Herstellungskosten ; Verlängerung der Abschreibungsdauer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • FG Hamburg (Leitsatz)

    Bemessung der AfA nach Umwandlung einer Kapitalgesellschaft:

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2003, 57



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BAG, 08.05.2003 - 2 AZB 56/02

    Prozeßkostenhilfe - Insolvenzverwalter - Beiordnung

    Eine Rechtsverfolgung ist mutwillig, wenn eine verständige, nicht hilfsbedürftige Partei ihre Rechte nicht in gleicher Weise verfolgen würde (vgl. Niedersächsisches Finanzgericht 19. November 2002 - 5 S 12/02 - EFG 2003, 57; Zöller-Philippi ZPO 23. Aufl. § 114 Rn. 30; Reichold in Thomas/Putzo ZPO 24. Aufl. § 114 Rn. 7).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht