Rechtsprechung
   FG Hamburg, 20.06.2002 - I 22/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,15265
FG Hamburg, 20.06.2002 - I 22/02 (https://dejure.org/2002,15265)
FG Hamburg, Entscheidung vom 20.06.2002 - I 22/02 (https://dejure.org/2002,15265)
FG Hamburg, Entscheidung vom 20. Juni 2002 - I 22/02 (https://dejure.org/2002,15265)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,15265) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    FGO § 69 Abs. 3; FGO § 69 Abs. 4
    Aussetzung der Vollziehung / Vorangegangene Prüfung und Ablehnung des Antrags durch die Finanzbehörde

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Aussetzung der Vollziehung / Vorangegangene Prüfung und Ablehnung des Antrags durch die Finanzbehörde

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 20.06.2007 - VIII B 50/07

    Zugangsvoraussetzung auch erfüllt bei von der Finanzbehörde mangels näherer

    Der erkennende Senat schließt sich entgegen zahlreicher gegenteiliger Entscheidungen der Finanzerichte (vgl. z.B. Beschlüsse des FG Baden-Württemberg vom 20. Mai 1996 6 V 16/95, Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 1996, 994; FG Saarland vom 22. März 2001 1 V 67/01, juris; vom 19. Oktober 1993 1 V 191/93, juris; FG Hamburg vom 1. März 2006 V 221/05, juris; vom 26. Juni 2002 I 22/02, juris) in Übereinstimmung mit dem überwiegenden Schrifttum (vgl. Gräber/Koch, Finanzgerichtsordnung, 6. Aufl., § 69 Rz 71; Seer in Tipke/Kruse, Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung, § 69 FGO Rz 74; Gosch in Beermann/Gosch, FGO, § 69 Rz 275; Birkenfeld in Hübschmann/ Hepp/Spitaler, § 69 FGO Rz 1091; Schwedhelm/Binnewies, Deutsches Steuerrecht --DStR-- 1997, 1235) der ausführlich begründeten Rechtsauffassung des VI. Senats des BFH im Beschluss in BFHE 186, 341, BStBl II 1998, 744 an.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht