Rechtsprechung
   FG Hamburg, 27.06.2017 - 2 K 214/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,34106
FG Hamburg, 27.06.2017 - 2 K 214/16 (https://dejure.org/2017,34106)
FG Hamburg, Entscheidung vom 27.06.2017 - 2 K 214/16 (https://dejure.org/2017,34106)
FG Hamburg, Entscheidung vom 27. Juni 2017 - 2 K 214/16 (https://dejure.org/2017,34106)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,34106) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    Voraussetzungen einer ordnungsgemäßen Rechnung - Keine kurzfristige Terminverlegung bei ausreichender Vorbereitungszeit

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Vorsteuerabzug: Ordnungsgemäße Rechnung über Transport- und Logistikleistungen - Bezeichnung "Tagestouren in Hamburg und Umland"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NZG 2017, 1200
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Bremen, 06.06.2018 - 2 K 19/17
    Der Vorsteuerabzug könne versagt werden, wenn ein Steuerpflichtiger gewusst habe oder habe wissen müssen, dass er mit seinem Erwerb an einem Umsatz teilgenommen habe, der in eine Steuerhinterziehung einbezogen gewesen sei (FG Hamburg, Urteil vom 27. Juni 2017 2 K 214/16, EFG 2017, 1914 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht