Rechtsprechung
   FG Hamburg, 28.10.2003 - VI 216/01   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,5899
FG Hamburg, 28.10.2003 - VI 216/01 (https://dejure.org/2003,5899)
FG Hamburg, Entscheidung vom 28.10.2003 - VI 216/01 (https://dejure.org/2003,5899)
FG Hamburg, Entscheidung vom 28. Januar 2003 - VI 216/01 (https://dejure.org/2003,5899)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,5899) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AO § 12; InvZulG 1991/1993 § 2; FördG § 2
    Investitionszulagenrechtliche Betriebsstätte bei Tankstellenverpachtung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Investitionszulagenrechtliche Betriebsstätte bei Tankstellenverpachtung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verpachtete Tankstellen als Betriebstätten des Verpächters; Notwendigkeit der Verfügungsmacht; Nutzung zu eigenbetrieblichen Zwecken; Ausübung des Wahlrechts zwischen linearer und degressiver AfA; Bindung der Steuerbilanz an die Handelsbilanz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • FG Hamburg (Leitsatz)

    InvZulG: Investitionszulagenrechtliche Betriebsstätte bei Tankstellenverpachtung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2004, 582
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 13.06.2006 - I R 84/05

    Verpachteter Betrieb keine Betriebsstätte des Verpächters - Voraussetzung für

    Das FG Hamburg hat die Klage mit Urteil vom 28. Oktober 2003 VI 216/01 hinsichtlich beider Streitgegenstände abgewiesen; das Urteil ist in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2004, 582 abgedruckt.
  • BFH, 30.06.2005 - III R 76/03

    Selbständigen Tankstellenverwaltern zum Betrieb überlassene Tankstellen keine

    Das Urteil des FG ist in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2004, 582 veröffentlicht.
  • FG Hamburg, 17.09.2009 - 4 K 199/08

    Stromsteuerliche Behandlung des auf Tankstellen verbrauchten Stroms

    Entscheidend ist, ob der Unternehmer lediglich von Fall zu Fall oder grundsätzlich jederzeit Zugang zu den am Ort befindlichen Einrichtungen hat (FG Hamburg, Urteil vom 28.10.2003, VI 216/01 mit zahlreichen Hinweisen auf die höchstrichterliche Rechtsprechung, bestätigt durch BFH, Urteil vom 13.08.2006, I R 84/05).
  • FG Hamburg, 06.06.2008 - 4 V 34/08

    Keine Berücksichtigung von Steuervergünstigungen nach § 9 Abs. 3 und § 10 Abs. 1

    Entscheidend ist, ob der Unternehmer lediglich von Fall zu Fall oder grundsätzlich jederzeit Zugang zu den am Ort befindlichen Einrichtungen hat (FG Hamburg, Urteil vom 28.10.2003, VI 216/01 mit zahlreichen Hinweisen auf die höchstrichterliche Rechtsprechung, bestätigt durch BFH, Urteil vom 13.08.2006, I R 84/05).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht