Rechtsprechung
   FG Hamburg, 29.12.2008 - 3 K 128/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,5276
FG Hamburg, 29.12.2008 - 3 K 128/08 (https://dejure.org/2008,5276)
FG Hamburg, Entscheidung vom 29.12.2008 - 3 K 128/08 (https://dejure.org/2008,5276)
FG Hamburg, Entscheidung vom 29. Dezember 2008 - 3 K 128/08 (https://dejure.org/2008,5276)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,5276) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis

    Umfang und Bewertung der Gegenleistung einer klagenden Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) für den Kauf eines Grundstücks von der Stadt im Rahmen einer Klage nach § 100 Finanzgerichtsordnung (FGO); Maßnahmen einer Stadt zum Erhalt von Herrenhäusern für die Zukunft;

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gebäudesanierung und Einbringung in eigene Stiftung keine Gegenleistung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Gebäudesanierung und Einbringung in eigene Stiftung keine Gegenleistung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • FG Hamburg (Leitsatz)

    Grunderwerbsteuer: Gebäudesanierung und Einbringung in eigene Stiftung keine Gegenleistung

Papierfundstellen

  • EFG 2009, 956
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Hamburg, 05.11.2009 - 3 K 71/09

    Grunderwerbsteuer: Übergang öffentlich-rechtlicher Aufgaben

    bb) Für die Abgrenzung der Steuerexemption geht das erkennende Gericht von der grundstücksbezogenen Auslegung des GrEStG und seiner Befreiungsvorschriften aus (vgl. BFH vom 22. November 1995 II R 26/92, BFHE 179, 177, BStBl II 1996, 162, 165 zu 2 b bb m. w. N.; FG Hamburg vom 29. Dezember 2008 3 K 128/08, EFG 2009, 956, 957 f., DStRE 2009, 1011 zu B II 2 m. w. N.; vom 24. November 2008 3 K 74/08 und 3 K 25/08, EFG 2009, 682, DStRE 2009, 1072).
  • FG Hamburg, 19.02.2009 - 3 K 13/08

    Grunderwerbsteuergesetz/Bewertungsgesetz: Gegenleistung bei Kauf eines

    Das GrEStG fragt nicht danach, was der Käufer erhält, sondern was für den Erwerb des Erbbaurechts mit aufstehenden Gebäuden hinzugeben ist (vgl. insges. Finanzgericht -FG- Hamburg vom 29. Dezember 2008 3 K 128/08, zur Veröffentlichung vorgesehen, m.w.N.; FG Bremen vom 12. Oktober 2005 2 K 3/05, Entscheidungen der Finanzgerichte -EFG- 2006, 212).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht