Rechtsprechung
   FG Hamburg, 30.01.2004 - III 81/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,44536
FG Hamburg, 30.01.2004 - III 81/02 (https://dejure.org/2004,44536)
FG Hamburg, Entscheidung vom 30.01.2004 - III 81/02 (https://dejure.org/2004,44536)
FG Hamburg, Entscheidung vom 30. Januar 2004 - III 81/02 (https://dejure.org/2004,44536)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,44536) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)
  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Verfahrensrecht: Rückwirkung einer Prozessvollmacht (einschließlich Empfangsvollmacht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Düsseldorf, 08.10.2019 - 10 K 963/18

    Deutsche Einkommensteuerbescheide können in der Schweiz zugestellt werden

    Die Zulässigkeit der Klage hängt auch nicht davon ab, dass der Kläger vorher nach § 125 Abs. 5 AO die Feststellung der Nichtigkeit beim Finanzamt beantragt hat (ebenso Urteil des Finanzgerichts - FG - Hamburg vom 30. Januar 2004 III 81/02, Entscheidungen der Finanzgerichte - EFG - 2004, 1003).
  • FG Hamburg, 16.12.2009 - 3 K 38/09

    Einkommensteuerrecht: Duldungsvollmacht des Feststellungsbeteiligten,

    Die Bekanntgabe an eine durch die Finanzbehörde als Empfangsbevollmächtigten angesehene Person kann von dem Empfänger auch nachträglich genehmigt werden (vgl. FG Hamburg, Urteil vom 30. Januar 2004 III 81/02, EFG 2004, 1003).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht