Rechtsprechung
   FG Hessen, 09.12.2002 - 7 V 3847/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,26875
FG Hessen, 09.12.2002 - 7 V 3847/02 (https://dejure.org/2002,26875)
FG Hessen, Entscheidung vom 09.12.2002 - 7 V 3847/02 (https://dejure.org/2002,26875)
FG Hessen, Entscheidung vom 09. Dezember 2002 - 7 V 3847/02 (https://dejure.org/2002,26875)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,26875) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Unterlassung der Offenbarung der steuerlichen Verhältnisse gegenüber Unbefugten

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Legitimationsnachweis bei Auskünften von der Finanzbehörde

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Hessen, 05.09.2006 - 6 K 1158/04

    Anspruch; Erteilung; Zweite Steuernummer; Informelle Selbstbestimmung;

    So habe auch das Hessische Finanzgericht in einem Beschluss vom 09.12.2002 7 V 3847/02 die Auffassung vertreten, dass die Verpflichtung zur Angabe der Steuernummer auf Rechnungen nicht zu einer konkreten und unmittelbaren Gefährdung der Verletzung des Steuergeheimnisses führe, welche die Notwendigkeit der Erteilung einer PIN (persönliche Identifikations-Nummer) zur Einholung von telefonischen Auskünften rechtfertige.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht