Rechtsprechung
   FG Hessen, 11.07.2007 - 8 K 1148/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,7893
FG Hessen, 11.07.2007 - 8 K 1148/02 (https://dejure.org/2007,7893)
FG Hessen, Entscheidung vom 11.07.2007 - 8 K 1148/02 (https://dejure.org/2007,7893)
FG Hessen, Entscheidung vom 11. Juli 2007 - 8 K 1148/02 (https://dejure.org/2007,7893)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,7893) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 18 Abs 1 Nr 1 EStG, § 18 Abs 1 Nr 1 EStG, § 15 Abs 2 S 1 EStG, § 15 Abs 2 S 1 EStG, § 2 Abs 1 GewStG
    Ingenieurähnliche Tätigkeit eines Systementwicklers - Autodidakt - Einkunftsart

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ausübung einer gewerblichen oder einer freiberuflichen Tätigkeit durch einen Datenverarbeitungskaufmann; Vergleichbarkeit des Wissens eines Datenverarbeitungskaufmanns mit dem eines an einer Fachhochschule ausgebildeten Wirtschaftsinformatikers; Anforderungen für das ...

  • Judicialis

    EStG § 18 Abs. 1 Nr. 1; ; EStG § 15 Abs. 1 Nr. 1; ; GewStG § 2 Abs. 1

  • hessen.de

    Frage, ob ein EDV-Berater freiberuflich oder gewerblich tätig ist

  • hessen.de

    Frage, ob ein EDV-Berater freiberuflich oder gewerblich tätig ist

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Freiberufliche Tätigkeit; Gewerbebetrieb; Wissensprüfung - Abgrenzung zwischen Einkünften aus Gewerbebetrieb und solchen aus freiberuflicher Tätigkeit

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Abgrenzung zwischen Einkünften aus Gewerbebetrieb und solchen aus freiberuflicher Tätigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2008, 135
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 16.12.2008 - VIII R 27/07

    Freiberufliche oder gewerbliche Einkünfte: Wissensprüfung hinsichtlich der

    Die dagegen erhobene Klage wies das Finanzgericht (FG) mit seinem in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2008, 135 veröffentlichten Urteil ab, ohne dem Antrag des Klägers auf Durchführung einer Wissensprüfung zur Ingenieurähnlichkeit seiner Ausbildung und Tätigkeit zu entsprechen.
  • FG München, 19.11.2009 - 5 K 1299/05

    Freiberufliche oder gewerbliche Tätigkeit eines Gebäude elektrotechnisch

    Es ist nicht hinreichend nachvollziehbar und nachprüfbar, dass bzw. warum das Wissen, das der Kl während seiner Ausbildung, in späteren Lehrgängen und Kursen, durch Selbststudium und in der Praxis erworben hat, der im Rahmen des Referenzstudiengangs vermittelten Ausbildung auf wissenschaftlicher Grundlage entsprechen soll (vgl. dazu z.B. BFH-Urteil vom 31. Juli 1980 I R 66/78, BStBl II 1981, 121; Hessisches Finanzgericht, Urteil vom 11. Juli 2007 8 K 1148/02, Entscheidungen der Finanzgerichte - EFG - 2008, 135).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht