Rechtsprechung
   FG Hessen, 15.06.2010 - 8 K 3660/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,15163
FG Hessen, 15.06.2010 - 8 K 3660/02 (https://dejure.org/2010,15163)
FG Hessen, Entscheidung vom 15.06.2010 - 8 K 3660/02 (https://dejure.org/2010,15163)
FG Hessen, Entscheidung vom 15. Juni 2010 - 8 K 3660/02 (https://dejure.org/2010,15163)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,15163) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Notwendigkeit einer unmittelbaren Überlassung materieller oder immaterieller Wirtschaftsgüter an die Betriebsgesellschaft für eine sachliche Verflechtung im Rahmen einer Betriebsaufspaltung; Vermietung und Verpachtung von Wirtschaftsgütern im Rahmen einer ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 15 Abs. 3 Nr. 1; EStG § 34
    Sachliche Verflechtung im Rahmen der Betriebsaufspaltung; Betriebsaufspaltung; Sachliche Verflechtung; Abfärberechtsprechung; Aufgabegewinn

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Sachliche Verflechtung im Rahmen der Betriebsaufspaltung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Betriebsaufspaltung
    Sachliche Verflechtung
    Grundstücke als wesentliche Betriebsgrundlage
    Allgemeine Grundsätze
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 29.11.2012 - IV R 37/10

    Abfärbewirkung nach § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG auf sämtliche Einkünfte einer

    Die Kläger beantragen, die Feststellungsbescheide 1998 bis 2000 unter Änderung der Einspruchsentscheidung des FA und unter Aufhebung des Urteils des Hessischen Finanzgerichts (FG) vom 15. Juni 2010 8 K 3660/02 dahingehend zu ändern, dass.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht