Rechtsprechung
   FG Hessen, 22.08.2012 - 4 K 1620/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,29857
FG Hessen, 22.08.2012 - 4 K 1620/10 (https://dejure.org/2012,29857)
FG Hessen, Entscheidung vom 22.08.2012 - 4 K 1620/10 (https://dejure.org/2012,29857)
FG Hessen, Entscheidung vom 22. August 2012 - 4 K 1620/10 (https://dejure.org/2012,29857)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,29857) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zeitliche Vorwegnahme eines Aufwands für die Betreuung von Bestandskunden und die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen durch Bildung entsprechender Rückstellungen; Voraussetzungen der Anerkennung von Rücklagen für beabsichtigte Anschaffungen nach § 7g Abs. 3 EStG; ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 5 Abs. 1; HGB § 249
    Voraussetzung für die Bildung von Rückstellungen für Bestandspflege eines Versicherungsvertreters

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Voraussetzung für die Bildung von Rückstellungen für Bestandspflege eines Versicherungsvertreters

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Rheinland-Pfalz, 04.06.2013 - 6 K 2289/11

    Rückstellung bei einem Versicherungsvertreter

    Die von der Beklagtenvertreterin in der mündlichen Verhandlung angeführten Urteile des Hessischen Finanzgerichts vom 22.8.2012 4 K 1620/10 und vom 30.10.2012 1 K 1264/07 betreffen hingegen andere Sachverhaltsgestaltungen.

    Jedoch hatte auch das Hessische Finanzgericht im Urteil vom 22.8.2012 4 K 1620/10 hinsichtlich der Klausel "insbesondere den Bestand zu erhalten und betreuen und die vermittelten Verträge nachbearbeiten" eine Rechtspflicht zur Nachbetreuung verneint, da diese Klausel zu unspezifisch sei.

  • BFH, 30.04.2013 - I B 151/12

    Revisionszulassung wegen Divergenz bei ausgelaufenem Recht - Ansparrücklage und

    Die Revision wurde vom Finanzgericht (FG) nicht zugelassen (Urteil des Hessischen FG vom 22. August 2012 4 K 1620/10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht