Rechtsprechung
   FG Hessen, 29.09.1997 - 4 K 1986/93   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,11965
FG Hessen, 29.09.1997 - 4 K 1986/93 (https://dejure.org/1997,11965)
FG Hessen, Entscheidung vom 29.09.1997 - 4 K 1986/93 (https://dejure.org/1997,11965)
FG Hessen, Entscheidung vom 29. September 1997 - 4 K 1986/93 (https://dejure.org/1997,11965)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,11965) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Beantragung eines Arbeitgebers bei Grundstücksveräußerungen an Arbeitnehmer keine Lohnsteuern zu zahlen; Gewährung eines geldwerten Vorteils; Veranlassung durch das individuelle Dienstverhältnis des Arbeitnehmers; Abstellen auf den Zweck der Zuwendung; Ermittlung des ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Arbeitslohn bei verbilligter Grundstücksüberlassung

Papierfundstellen

  • EFG 1998, 463
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Baden-Württemberg, 14.04.2003 - 13 K 203/99

    Grundstücksschenkung als Betriebseinnahme; Zuflusszeitpunkt; Einkommensteuer 1992

    Zwar hat das Hessische Finanzgericht mit Urteil vom 29. September 1997 4 K 1986/93 (Entscheidungen der Finanzgerichte - EFG - 1998, 463 ) im Fall einer verbilligten Grundstücksüberlassung an einen Arbeitnehmer entschieden, dass § 41 AO einen früheren Zufluss bewirken kann, wenn die Vertragsbeteiligten das wirtschaftliche Ergebnis des zunächst nicht notariell beurkundeten Kaufvertrages früher eintreten und dann auf Dauer bestehen lassen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht