Rechtsprechung
   FG Hessen, 30.03.2004 - 10 K 731/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,7655
FG Hessen, 30.03.2004 - 10 K 731/01 (https://dejure.org/2004,7655)
FG Hessen, Entscheidung vom 30.03.2004 - 10 K 731/01 (https://dejure.org/2004,7655)
FG Hessen, Entscheidung vom 30. März 2004 - 10 K 731/01 (https://dejure.org/2004,7655)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,7655) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis

    EStG § 5 Abs. 4; ; EStG § 52 Abs. 6; ; HGB § 249 Abs. 1 Satz 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rückstellung; Jubiläumszuwendung; Jubiläumsverpflichtung - Rückstellung bei widerrufbarer Jubiläumsverpflichtung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Rückstellung bei widerrufbarer Jubiläumsverpflichtung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rückstellungen für Jubiläumszuwendungen mit uneingeschränkter Widerrufsmöglichkeit; Handelsrechtliches Passivierungsgebot

  • BRZ (Kurzinformation/Entscheidungsbesprechung)

    Rückstellungen für Jubiläumszuwendungen: Voraussetzungen

Besprechungen u.ä.

  • BRZ (Kurzinformation/Entscheidungsbesprechung)

    Rückstellungen für Jubiläumszuwendungen: Voraussetzungen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DB 2005, 1142
  • EFG 2005, 521
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 18.01.2007 - IV R 42/04

    Jubiläumsrückstellung auch ohne unwiderrufliche Leistungszusage

    Das Urteil vom 30. März 2004 10 K 731/01 ist in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2005, 521 veröffentlicht.

    das Urteil des Hessischen Finanzgerichts vom 30. März 2004 10 K 731/01 und die Einspruchsentscheidung vom 18. Januar 2001 aufzuheben sowie den Bescheid über die gesonderte und einheitliche Feststellung von Besteuerungsgrundlagen vom 29. September 1999 dahin gehend abzuändern, dass der Gewinn aus Gewerbebetrieb mit 1 912 132 DM festgestellt wird.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht