Rechtsprechung
   FG Köln, 03.11.2005 - 10 K 1129/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,5533
FG Köln, 03.11.2005 - 10 K 1129/02 (https://dejure.org/2005,5533)
FG Köln, Entscheidung vom 03.11.2005 - 10 K 1129/02 (https://dejure.org/2005,5533)
FG Köln, Entscheidung vom 03. November 2005 - 10 K 1129/02 (https://dejure.org/2005,5533)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,5533) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anerkennung eines Arbeitszimmers zu Weiterbildungszwecken unter strengen Voraussetzungen; keine Anerkennung von Unterhaltsleistungen an die geschiedene Ehefrau und Tochter im Ausland ohne Nachweis der jeweils eigenen Nettoeinkünfte

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Arbeitszimmer; außergewöhnliche Belastungen: - Anerkennung eines Arbeitszimmers zu Weiterbildungszwecken unter strengen Voraussetzungen; keine Anerkennung von Unterhaltsleistungen an die geschiedene Ehefrau und Tochter im Ausland ohne Nachweis der jeweils eigenen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen für die steuerliche Anerkennung eines Arbeitszimmers; Zulässigkeit der Anerkennung eines Arbeitszimmers für einen höher qualifizierten Arbeitnehmer vor dem Hintergrund der Gleichbehandlung mit einem niedriger qualifizierten Arbeitnehmer; Vertragliches ...

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Aufwendungen für häusliches Arbeitszimmer zu Weiterbildungszwecken

In Nachschlagewerken

Papierfundstellen

  • EFG 2006, 179
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Düsseldorf, 25.03.2013 - 8 K 2213/11

    Nutzung eines häuslichen Arbeitszimmers zu Fortbildungszwecken

    Vor diesem Hintergrund teilt das Gericht die in dem ebenfalls bereits in der Einspruchsentscheidung zitierten Urteil des Finanzgerichts Köln vom 3.11.2005 (10 K 1129/02, EFG 2006, 179) vertretene Ansicht, dass es auch zur Vermeidung einer Ungleichbehandlung einfacher Arbeitnehmer geboten ist, die Anerkennung eines häuslichen "Fortbildungs"-Arbeitszimmers für höher qualifizierte Arbeitnehmer an eine arbeitsvertraglich bestimmte Pflicht zur Fortbildung bei gleichzeitigem Verbot des Arbeitgebers zur Fortbildung am dienstlichen Arbeitsplatz zu knüpfen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht