Rechtsprechung
   FG Köln, 05.08.2015 - 3 K 1040/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,35707
FG Köln, 05.08.2015 - 3 K 1040/15 (https://dejure.org/2015,35707)
FG Köln, Entscheidung vom 05.08.2015 - 3 K 1040/15 (https://dejure.org/2015,35707)
FG Köln, Entscheidung vom 05. August 2015 - 3 K 1040/15 (https://dejure.org/2015,35707)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,35707) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Kapitalertragsteuerliche Auswirkungen der Entflechtung eines Unternehmens auf ein Wertpapierdepot; Zulässigkeit eines Einspruchs sowie einer Klage im Hinblick auf einen zwischenzeitlich ergangenen Einkommensteuerbescheid

  • Betriebs-Berater

    Umfang der materiell-rechtlichen Überprüfung einer Kapitalertragsteuer-Anmeldung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Materiell-rechtliche Überprüfung einer Kapitalertragsteueranmeldung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Kapitalertragsteuer - Materiell-rechtliche Überprüfung einer Kapitalertragsteueranmeldung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2016, 418
  • EFG 2016, 93
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Niedersachsen, 26.10.2016 - 2 K 12095/15

    Verluste aus der Veräußerung von Aktien

    Diese Vorgehensweise liegt näher und ist durch die in § 32d Abs. 4 und 6 EStG vorgesehene Möglichkeit, die Kapitalerträge in die Einkommensteuerveranlagung einzubeziehen, auch ausdrücklich geregelt (vgl. auch FG Köln, Urteil vom 5. August 2015 - 3 K 1040/15, EFG 2016, 93).
  • BFH, 20.11.2018 - VIII R 45/15

    Keine Anfechtung der Kapitalertragsteuer- Anmeldung nach

    Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Finanzgerichts Köln vom 5. August 2015  3 K 1040/15 wird mit der Maßgabe zurückgewiesen, dass die Klage unzulässig war.

    Die vom Kläger hiergegen am 15. April 2015 erhobene Klage hat das FG mit Urteil vom 5. August 2015  3 K 1040/15 (Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 2016, 93) als unbegründet abgewiesen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht