Rechtsprechung
   FG Köln, 15.02.2008 - 6 K 3162/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,11959
FG Köln, 15.02.2008 - 6 K 3162/07 (https://dejure.org/2008,11959)
FG Köln, Entscheidung vom 15.02.2008 - 6 K 3162/07 (https://dejure.org/2008,11959)
FG Köln, Entscheidung vom 15. Februar 2008 - 6 K 3162/07 (https://dejure.org/2008,11959)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,11959) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Judicialis

    Wirksamkeit eines Gewinnfeststellungsbescheides bei Vorliegen von Zustellungsmängeln; Zustellung eines Schriftstücks bei fehlendem Nachweis einer Zustellung oder Verletzung zwingender Zustellungsvorschriften; Auswirkungen einer eventuellen Verletzung der

  • Wolters Kluwer

    Wirksamkeit eines Gewinnfeststellungsbescheides bei Vorliegen von Zustellungsmängeln; Zustellung eines Schriftstücks bei fehlendem Nachweis einer Zustellung oder Verletzung zwingender Zustellungsvorschriften; Auswirkungen einer eventuellen Verletzung der ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Heilung von Zustellungsmängeln

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Abgabenordnung, Verwaltungszustellungsgesetz - Heilung von Zustellungsmängeln

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Halle, 30.08.2013 - 4 A 244/12

    Anfechtungsklage gegen Zulassung zum Weihnachtsmarkt

    Dementsprechend schadet es nicht, wenn sich die Behörde bei der Übersendung einer Kopie der Bekanntgabewirkung dieser Übersendung nicht bewusst war, weil sie von der Wirksamkeit der ursprünglich vorgesehenen Bekanntgabe ausging (BVerwG, Urteil vom 18. April 1997 - BVerwG 8 C 43.95 - a.a.O.; FG Köln, Urteil vom 15. Februar 2008 - 6 K 3162/07 - juris Rn. 21; FG Hamburg, Urteil vom 2. Februar 2010 - 3 K 225/09 - juris Rn. 32).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.05.2011 - 13 E 499/11
    vgl. BVerwG, Urteil vom 18. April 1997 - 8 C 43.95 -a. a. O.; FG Köln, Urteil vom 15. Februar 2008 - 6 K 3162/07 -, DStRE 2008, 1234 = juris, bestätigt durch BFH, Urteil vom 7. November 2008 - X B 55/08 , a. a. O.
  • VG Gelsenkirchen, 15.04.2015 - 13 L 1504/14

    Einstweilige Anordnung, Anordnungsgrund, Anordnungsanspruch, Benutzungsgebühren,

    vgl. BVerwG, Urteil vom 18. April 1997, a.a.O.; OVG Münster, Beschluss vom 30. Mai 2011, a.a.O.; FG Köln, Urteil vom 15. Februar 2008 - 6 K 3162/07 -, juris, Rdnr. 21, nachfolgend bestätigt durch BFH, Beschluss vom 7. November 2008, a.a.O..
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht