Rechtsprechung
   FG Köln, 16.11.2011 - 9 K 3087/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,9486
FG Köln, 16.11.2011 - 9 K 3087/10 (https://dejure.org/2011,9486)
FG Köln, Entscheidung vom 16.11.2011 - 9 K 3087/10 (https://dejure.org/2011,9486)
FG Köln, Entscheidung vom 16. November 2011 - 9 K 3087/10 (https://dejure.org/2011,9486)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,9486) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anwendbarkeit der Steuervergünstigungen nach § 13a Abs. 1 und 2 i. V. m. Abs. 4 Nr. 3 ErbStG für den Erwerb eines Anteils an einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft; Schenkung von Anteilen an einer GmbH & Co. KG an die Ehefrau und die Kinder als Übertragung i.S.d. ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Erbschaft- und Schenkungsteuer: - Steuervergünstigung nach § 13a ErbStG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Erbschaftsteuervergünstigung bei vermögensverwaltender Personengesellschaft

Besprechungen u.ä.

  • handelsblatt.com (Entscheidungsbesprechung)

    Zur steuerbegünstigten Schenkung von Anteilen an einer Kapitalgesellschaft

Sonstiges (3)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Kurznachricht zu "Transparenz der vermögensverwaltenden Personengesellschaft im Erbschaftsteuerrecht" von RA/FASteuerR/StB Christoph Felten, LL.M., original erschienen in: DStR 2012, 1218 - 1220.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Kurznachricht zu "Zum Unmittelbarkeitserfordernis bei Übertragung von Beteiligungen an Kapitalgesellschaften" von RA/FASteuerR/StB Jürgen E. Milatz und Wiss. Mit./Dipl.-jur. Matthias Wegmann, original erschienen in: DB 2012, 1640 - 1643.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des FG Köln vom 16.11.2011, Az.: 9 K 3087/10 (Steuervergünstigung bei Schenkung eines Anteils an einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft mit Beteiligung an einer GmbH)" von RA/StB Christoph Oenings und RAin/StBin Dr. Andrea Kämper, ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2012, 1079
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 11.06.2013 - II R 4/12

    Unmittelbare Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft i. S. des § 13a Abs. 4 Nr.

    Das Finanzgericht (FG) gab der Klage durch das in Entscheidungen der Finanzgerichte 2012, 1079 veröffentlichte Urteil mit der Begründung statt, die angefochtenen Schenkungsteuerbescheide seien insoweit rechtswidrig, als es das FA abgelehnt habe, dem Kläger für die Schenkung der Anteile an der KG an E und seine Kinder im Hinblick auf die im Vermögen der KG befindlichen Anteile an den Kapitalgesellschaften die Vergünstigungen des § 13a Abs. 1 und 2 ErbStG zu gewähren.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht