Rechtsprechung
   FG Köln, 18.11.2011 - 10 V 2432/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,955
FG Köln, 18.11.2011 - 10 V 2432/11 (https://dejure.org/2011,955)
FG Köln, Entscheidung vom 18.11.2011 - 10 V 2432/11 (https://dejure.org/2011,955)
FG Köln, Entscheidung vom 18. November 2011 - 10 V 2432/11 (https://dejure.org/2011,955)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,955) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit eines Haftungsbescheides bei Zweifeln am Bewusstsein des Antragstellers über unrechtmäßige Vermögenszuwendungen

  • datenbank.nwb.de

    Steuerhaftung: - Geschäftsführerhaftung bei einer Hochschul-Promotions"vermittlungs"-GmbH

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Bestechungszahlungen für den Doktorvater

  • lto.de (Kurzinformation)

    Bestechungszahlungen können nicht steuerlich abgesetzt werden

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Bestechungsgeld ist nicht steuerlich absetzbar

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Bestechungszahlungen für Promotionsannahme nicht steuerlich absetzbar

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Bestechungszahlungen für Promotionsannahme nicht absetzbar

  • DER BETRIEB (Kurzinformation)

    Bestechungszahlungen für Promotionsannahme nicht steuerlich absetzbar

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Bestechungszahlungen für Promotionsannahme nicht steuerlich absetzbar - Zahlungen für Annahme und Betreuung von Promotionen können nicht als Betriebsausgaben abgezogen werden

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Betriebsausgabenabzug für Promotionsvermittler?

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Die Bestechung des Vaters" von StB/WP Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann, original erschienen in: GmbH-StB 2012, 130 - 131.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2012, 286
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Nürnberg, 03.05.2012 - 5 V 294/11

    (Ernstliche Zweifel - Abzugsverbot nach § 4 Abs. 5 Nr. 10 EStG

    Auch in der Rechtsprechung zu § 4 Abs. 5 Nr. 10 EStG finden sich keine veröffentlichten Entscheidungen, die es nahe legen würden, den vorliegenden Sachverhalt ohne Zweifel dem Abzugsverbot zu unterwerfen (vgl. FG Köln EFG 2012, 286; BGHSt 55, 288; BFHE 220, 348; FG Münster EFG 2010, 2053).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht