Rechtsprechung
   FG Köln, 19.04.2018 - 13 K 2410/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,54700
FG Köln, 19.04.2018 - 13 K 2410/12 (https://dejure.org/2018,54700)
FG Köln, Entscheidung vom 19.04.2018 - 13 K 2410/12 (https://dejure.org/2018,54700)
FG Köln, Entscheidung vom 19. April 2018 - 13 K 2410/12 (https://dejure.org/2018,54700)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,54700) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG München, 15.07.2020 - 7 K 770/18

    Einkünfte aus Goldhandel als Progressionseinkünfte

    Die X ist eine General Partnership, die in Großbritannien steuerlich als transparent behandelt wird (FG Köln, Urteil vom 19. April 2018 - 13 K 2410/12 -, Rn. 91, juris m.w.N.) und die auf Grund des Rechtstypenvergleichs ihrer Struktur nach in Deutschland mit einer Personengesellschaft deutschen Rechts vergleichbar ist (vgl. BFH-Urteil vom 19. Januar 2017 - IV R 50/14 -, BStBl II 2017, 456).

    Die Frage, ob eine ausländische Personengesellschaft vermögensverwaltend oder aber gewerblich tätig wird, richtet sich daher nach denselben Abgrenzungskriterien wie bei vergleichbaren Inlandsgesellschaften (vgl. FG Köln, Urteil vom 19. April 2018 - 13 K 2410/12 -, Rn. 93 - 94 juris).

    Vielmehr sind insoweit die jeweiligen artspezifischen Besonderheiten zu beachten (vgl. FG Köln, Urteil vom 19. April 2018 - 13 K 2410/12 -, Rn. 98, juris m.w.N.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht