Rechtsprechung
   FG Köln, 19.07.2005 - 9 K 1884/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,5700
FG Köln, 19.07.2005 - 9 K 1884/05 (https://dejure.org/2005,5700)
FG Köln, Entscheidung vom 19.07.2005 - 9 K 1884/05 (https://dejure.org/2005,5700)
FG Köln, Entscheidung vom 19. Juli 2005 - 9 K 1884/05 (https://dejure.org/2005,5700)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,5700) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Strafbefreiend erklärte Vorschenkung

  • rechtsportal.de

    Strafbefreiend erklärte Vorschenkung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Erbschaftsteuer: - Strafbefreiend erklärte Vorschenkung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • IWW (Kurzinformation)

    Erbschaftsteuer - Strafbefreiende Schenkung mit negativer Nachwirkung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Zusammenrechnung mehrerer innerhalb von zehn Jahren von derselben Person anfallender Vermögensvorteile; Zweck von § 14 Erbschaftsteuergesetz (ErbStG); Einbeziehung von strafbefreiend nacherklärten Vorschenkungen als Vorerwerbe in die Ermittlung des Gesamterwerbswerts für ...

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    StraBEG - Amnestierte Schenkung als Vorschenkung?

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2005, 1621
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 12.10.2006 - II R 40/05

    ErbSt: früherer Erwerb i. S. des § 14 Abs. 1 ErbStG; strafbefreiende Erklärung

    Das Finanzgericht (FG) wies die Klage mit seinem in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2005, 1621 veröffentlichten Urteil ab.
  • FG Münster, 20.07.2010 - 11 K 852/07

    Werbungskosten im Zusammenhang mit strafbefreiender Nacherklärung von

    In diesem Zusammenhang beruft sich der Kl. auf die Aufsätze in Deutsches Steuerrecht (DStR) 2006, 537 und 2006, 553 sowie auf das Urteil des Finanzgerichts Köln vom 19.07.2005 9 K 1884/05 Revision unter Az. II R 40/05 (DStR Entscheidungsdienst -DStRE 2005, 1408).

    Soweit der Kl. aus dem Urteil des Finanzgerichts Köln vom 19.07.2005, 9 K 1884/05 (a.a.0.), das Besonderheiten bei der Festsetzung von Erbschaftsteuer betrifft, eine andere Rechtsauffassung herleitet, vermag ihm der Senat nicht zu folgen.

  • VG Aachen, 25.09.2007 - 2 K 1555/05
    Die Kammer hat mit Beschluss vom 6. April 2006 das Verfahren im Hinblick auf das Verfahren 9 K 1884/05, in dem der Kläger die schulrechtliche Anerkennung der B. -D. -Schule als sonderpädagogischen Förderort erstrebte, ausgesetzt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht