Rechtsprechung
   FG Köln, 07.12.2016 - 9 K 2034/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,53786
FG Köln, 07.12.2016 - 9 K 2034/14 (https://dejure.org/2016,53786)
FG Köln, Entscheidung vom 07.12.2016 - 9 K 2034/14 (https://dejure.org/2016,53786)
FG Köln, Entscheidung vom 07. Dezember 2016 - 9 K 2034/14 (https://dejure.org/2016,53786)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,53786) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gewerblichkeit von Einkünften aus der Vermietung eines mit einem Bürogebäude und einer Lagerhalle bebauten Grundstücks; Rechtswidrige gesonderte Feststellung des vortragsfähigen Gewerbeverlustes

  • Betriebs-Berater

    Betriebsaufspaltung: Keine personelle Verflechtung ohne Befreiung von der Beschränkung des § 181 BGB

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gewerblichkeit von Einkünften aus der Vermietung eines mit einem Bürogebäude und einer Lagerhalle bebauten Grundstücks; Rechtswidrige gesonderte Feststellung des vortragsfähigen Gewerbeverlustes

  • rechtsportal.de

    BGB § 710 ; BGB § 745 Abs. 3 S. 1
    Gewerblichkeit von Einkünften aus der Vermietung eines mit einem Bürogebäude und einer Lagerhalle bebauten Grundstücks; Rechtswidrige gesonderte Feststellung des vortragsfähigen Gewerbeverlustes

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Betriebsaufspaltung - Keine personelle Verflechtung ohne Befreiung vom Selbstkontrahierungsverbot des § 181 BGB

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Betriebsaufspaltung: Keine personelle Verflechtung ohne Befreiung von der Beschränkung des § 181 BGB

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Keine personelle Verflechtung ohne Befreiung vom Selbstkontrahierungsverbot

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Keine Betriebsaufspaltung bei fehlender Befreiung von der Beschränkung des § 181 BGB

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2017, 406
  • EFG 2017, 593
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Köln, 11.10.2017 - 9 K 3518/14

    Zufluss steuerpflichtigen Arbeitslohns durch den Widerruf einer Pensionszusage

    Eine Rechtsgestaltung ist unangemessen, wenn verständige Beteiligte die Gestaltung in Anbetracht des wirtschaftlichen Sachverhalts und der wirtschaftlichen Zielsetzungen nicht gewählt hätten (BFH-Urteil vom 7. Dezember 1999, VIII R 50, 51/96; BFH/NV 2000, 601, mit weiteren Nachweisen; FG Köln, Urteil vom 7. Dezember 2016, 9 K 2034/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht