Rechtsprechung
   FG München, 06.07.2005 - 4 K 3290/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,6178
FG München, 06.07.2005 - 4 K 3290/03 (https://dejure.org/2005,6178)
FG München, Entscheidung vom 06.07.2005 - 4 K 3290/03 (https://dejure.org/2005,6178)
FG München, Entscheidung vom 06. Juli 2005 - 4 K 3290/03 (https://dejure.org/2005,6178)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,6178) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de

    Anrechnung ausländischer Erbschaftsteuer nach § 21 ErbStG ; Erbschaftsteuer

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Anrechnung ausländischer Erbschaftsteuer nach § 21 ErbStG - Erbschaftsteuer

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anrechnung spanischer Erbschaftsteuer auf die deutsche Erbschaftsteuer; Erfordernis der Einbeziehung des ausländischen Vermögens in den Begriff des Inlandsvermögens nach § 121 Bewertungsgesetz (BewG); Einbeziehung von Bankguthaben in das Inlandsvermögen; Spanischer Begriff des Inlandsvermögens; Gezahlte ausländische Erbschaftsteuer als Vorauszahlung auf die deutsche Erbschaftsteuer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Erbschaftsteuer - Keine Anrechung spanischer ErbSt

  • 123recht.net (Entscheidungsbesprechung, 3.5.2006)

    Spanische Erbschaftssteuer bei spanischem Kontoguthaben und Wertpapierdepot // Keine Anrechnung auf die deutsche Erbschaftssteuer

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des FG München vom 06.07.2005, Az.: 4 K 3290/03 (Anrechnung spanischer Erbschaftsteuer auf die deutsche Erbschaftsteuer)" von VizePräsFG a.D. Dieter Gebel, original erschienen in: ZEV 2006, 130 - 131.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2006, 59
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 16.01.2008 - II R 45/05

    Verstößt die Doppelbelastung von Bankguthaben in Spanien mit deutscher und

    Das Finanzgericht (FG) war mit dem in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2006, 59 veröffentlichten Urteil der Ansicht, eine Anrechnung der spanischen Erbschaftsteuer gemäß § 21 Abs. 1 des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes (ErbStG) komme gemäß Abs. 2 Nr. 1 der Vorschrift nicht in Betracht, da das in Spanien angelegte Kapitalvermögen nicht unter § 121 des Bewertungsgesetzes (BewG) falle und daher kein Auslandsvermögen sei.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht