Rechtsprechung
   FG München, 11.06.2018 - 7 K 634/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,21950
FG München, 11.06.2018 - 7 K 634/17 (https://dejure.org/2018,21950)
FG München, Entscheidung vom 11.06.2018 - 7 K 634/17 (https://dejure.org/2018,21950)
FG München, Entscheidung vom 11. Juni 2018 - 7 K 634/17 (https://dejure.org/2018,21950)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,21950) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • BAYERN | RECHT

    KStG § 8 Abs. 3 S. 2, § 27, § 28, § 38; AO § 173 Abs. 1 Nr. 1
    Verdeckte Gewinnausschüttung, Gesonderte Feststellung, Körperschaftsteuergesetz, Kapitalgesellschaft, Besteuerungsgrundlagen, Bundesfinanzhof, Gewerbesteuermessbetrag

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kein Nachweis der betrieblichen Veranlassung von Aufwendungen einer GmbH notwendig; Finanzamt trägt Beweislast für verdeckte Gewinnausschüttung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Kein Nachweis der betrieblichen Veranlassung von Aufwendungen einer GmbH notwendig - FA trägt Beweislast für vGA

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zum Nachweis der betrieblichen Veranlassung von Aufwendungen einer Kapitalgesellschaft

  • derenergieblog.de (Kurzinformation)

    Luxus-Firmenwagen als verdeckte Gewinnausschüttung

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Einer GmbH muss das Finanzamt glauben

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Kein Nachweis der betrieblichen Veranlassung bei einer GmbH notwendig

Papierfundstellen

  • DB 2018, 2522
  • EFG 2018, 1388
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG München, 26.11.2019 - 6 K 1918/16

    Verrechnungspreis mit bosnischer Schwestergesellschaft

    Die Beweislast für das Vorliegen einer verdeckten Gewinnausschüttung trägt das Finanzamt (vgl. Urteil des Finanzgerichts München vom 11. Juni 2018 7 K 634/17, EFG 2018, 1388).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht