Rechtsprechung
   FG München, 15.06.2011 - 4 K 396/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,27509
FG München, 15.06.2011 - 4 K 396/11 (https://dejure.org/2011,27509)
FG München, Entscheidung vom 15.06.2011 - 4 K 396/11 (https://dejure.org/2011,27509)
FG München, Entscheidung vom 15. Juni 2011 - 4 K 396/11 (https://dejure.org/2011,27509)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,27509) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • openjur.de

    Bereicherung des Zwischenerwerbers bei Kettenschenkungen

  • Wolters Kluwer

    Schenkung gem. § 7 Abs. 1 Nr. 1 ErbStG; Bereicherung des Zwischenerwerbers bei Kettenschenkungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ErbStG § 7 Abs. 1 Nr. 1
    Grundsätzlich keine Bereicherung des Zwischenerwerbers bei Kettenschenkungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Bereicherung des Zwischenerwerbers bei Kettenschenkungen

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Grundsätzlich keine Bereicherung des Zwischenerwerbers bei Kettenschenkungen

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Plädoyer für eine zivilrechtliche Lösung des Problems der Kettenschenkung" von RA, StB und FAStR Alexander Fürwentscher und RA Dr. Daniel Lehmann, original erschienen in: ZErb 2012, 121 - 123.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2011, 1816
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 18.07.2013 - II R 45/11

    Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 18. 07. 2013 II R 37/11 -

    Das Urteil des FG ist in Entscheidungen der Finanzgerichte 2011, 1816 veröffentlicht.
  • FG Düsseldorf, 15.02.2013 - 1 K 720/12

    Vorsteuerabzug aus Strohmanngeschäften - , Kenntnis des Leistungsempfängers -

    Der Begriff des Kerngeschehens ist dabei nicht anhand der gesetzlichen Tatbestandsmerkmale, zu denen der Zeuge befragt wird, zu bestimmen, sondern aus der subjektiven Sicht der Auskunftsperson (vgl. OLG Stuttgart Beschluss vom 8.12.2005 4 Ws 163/05, NJW 2006, 3506; FG München Urteil vom 15.6.2011 4 K 396/11, EFG 2011, 1816).
  • FG Düsseldorf, 15.02.2013 - 1 K 943/10

    Vorsteuerabzug aus Strohmanngeschäften

    Der Begriff des Kerngeschehens ist dabei nicht anhand der gesetzlichen Tatbestandsmerkmale, zu denen der Zeuge befragt wird, zu bestimmen, sondern aus der subjektiven Sicht der Auskunftsperson (vgl. OLG Stuttgart Beschluss vom 8.12.2005 4 Ws 163/05, NJW 2006, 3506; FG München Urteil vom 15.6.2011 4 K 396/11, EFG 2011, 1816).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht