Rechtsprechung
   FG München, 22.11.2018 - 10 K 650/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,46913
FG München, 22.11.2018 - 10 K 650/17 (https://dejure.org/2018,46913)
FG München, Entscheidung vom 22.11.2018 - 10 K 650/17 (https://dejure.org/2018,46913)
FG München, Entscheidung vom 22. November 2018 - 10 K 650/17 (https://dejure.org/2018,46913)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,46913) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • BAYERN | RECHT

    Betriebsvermögensvergleich, Bilanzberichtigung, Feststellungsbescheid, Buchwertfortführung, Gesonderte und einheitliche Feststellung, Rechtsprechungsänderung, BFH-Urteil

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bilanzberichtigung; Rechtsfolgen der Umwandlung einer rechtsirrig als gewerblich geprägten Gesellschaft angesehenen GmbH & Co GbR in eine KG; Einlage von Wirtschaftsgütern zum Teilwert; Anwendung einer verwaltungsseitig gewährten Vertrauensschutzregelung; Grundsatz von Treu und Glauben

  • rechtsportal.de

    EStG § 15a Abs. 4 ; AO § 175 Abs. 1 S. 1 Nr. 2
    Verpflichtung zur Bilanzberichtigung bei Umwandlung einer rechtsirrig als gewerblich geprägte Gesellschaft angesehenen GmbH & Co GbR in eine KG; Ermittlung des Werts für die Ansetzung eines Grundstücks

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Rechtsfolgen der infolge des BMF-Schreibens (v. 28.8.2001, IV A 6-S 2240-49/01, BStBl 2001 I S. 614) erfolgten Umwandlung einer rechtsirrig als gewerblich geprägte Gesellschaft angesehenen GmbH & Co GbR in eine KG - Bilanzberichtigung, Einlage von Wirtschaftsgütern zum Teilwert, Nachholung der bisher unterbliebenen AfA - Anwendung einer verwaltungsseitig gewährten Vertrauensschutzregelung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht