Rechtsprechung
   FG München, 24.05.1996 - 8 K 3591/94   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,2981
FG München, 24.05.1996 - 8 K 3591/94 (https://dejure.org/1996,2981)
FG München, Entscheidung vom 24.05.1996 - 8 K 3591/94 (https://dejure.org/1996,2981)
FG München, Entscheidung vom 24. Mai 1996 - 8 K 3591/94 (https://dejure.org/1996,2981)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,2981) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Keine Anwendung der lohnsteuerlichen Freigrenze für Betriebsveranstaltungen auf zweitägige Betriebsausflüge; Haftung für Lohnsteuer 1987 bis 1993

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Keine Anwendung der lohnsteuerlichen Freigrenze für Betriebsveranstaltungen auf zweitägige Betriebsausflüge - Haftung für Lohnsteuer 1987 bis 1993

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anwendung lohnsteuerlicher Freigrenze; Betriebsveranstaltungen auf zweitägigem Betriebsausflug; Aufwendungen für die Betriebsausflüge ; Arbeitslohn der teilnehmenden Arbeitnehmer ; Überwiegend eigenbetriebliches Interesse ; Betriebsausflüge über mehr als einen Tag als ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 1998, 1523
  • EFG 1998, 1532
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BFH, 16.11.2005 - VI R 157/98

    Zuschuss des Arbeitgebers in eine Gemeinschaftskasse der Arbeitnehmer zu einer

    Das Finanzgericht (FG) wies die nach erfolglosem Vorverfahren erhobene Klage mit den in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 1998, 1523 veröffentlichten Gründen ab.
  • BFH, 11.07.2001 - VII R 28/99

    Rechtmäßigkeit eines vor Ablauf der Zahlungsverjährung des Steueranspruchs

    Zu diesen Tatsachen zählt auch die Verjährung mit der Konsequenz, dass der Eintritt der Zahlungsverjährung für die Steuerschuld dem Haftungsschuldner nicht zugute kommt; dieser kann daher aus einem vor Eintritt der Verjährung gegen ihn erlassenen Haftungsbescheid weiterhin als Haftender in Anspruch genommen werden (s. auch Tipke/Kruse, a.a.O., § 44 AO 1977 Rz. 20; Klein/Rüsken, a.a.O., § 191 Rz. 111, und Klein/Brockmeyer, a.a.O., § 44 Rz. 14, sowie FG München, Urteil vom 24. Mai 1996 8 K 3591/94, EFG 1998, 1523, Revision eingelegt: Az. VI R 157/98).
  • BFH, 11.07.2001 - VII R 29/99

    Zahlungsverjährung - Verjährung - Steuer - Haftungsbescheid - Primärschuld -

    Zu diesen Tatsachen zählt auch die Verjährung mit der Konsequenz, dass der Eintritt der Zahlungsverjährung für die Steuerschuld dem Haftungsschuldner nicht zugute kommt; dieser kann daher aus einem vor Eintritt der Verjährung gegen ihn erlassenen Haftungsbescheid weiterhin als Haftender in Anspruch genommen werden (s. auch Tipke/Kruse, a.a.O., § 44 AO 1977 Rz. 9; Klein/Rüsken, a.a.O., § 191 Rz. 111, und Klein/Brockmeyer, a.a.O., § 44 Rz. 14, sowie FG München, Urteil vom 24. Mai 1996 8 K 3591/94, EFG 1998, 1523, Revision eingelegt: Az. VI R 157/98).
  • FG Nürnberg, 26.07.2000 - V 325/98

    Aufwendungen für Betriebsveranstaltungen

    Dem stehen auch neuere veröffentlichte Finanzgerichtsurteile nicht entgegen, weil sie entweder andere Sachverhaltsgestaltungen betreffen (FG München, Urteil vom 24.5. 1996 8 K 3591/94, EFG 1998, 1523) oder nicht rechtskräftig geworden sind (Thüringer FG, Urteil vom 28.7. 1999 III 711/98, EFG 1999, 1224).
  • FG Thüringen, 28.07.1999 - III 711/98

    Zuwendung anlässlich zweittägiger Betriebsveranstaltung als steuerpflichtiger

    Gegen die Lohnsteuerfreiheit des "Baudenabends" spricht nicht, daß im Rahmen des durchgeführten Programms eine Übernachtung enthalten war (anders Finanzgericht München Urteil vom 24 Mai 1996 - 8 K 3591/94; Entscheidung des BFH vom 25. Mai 1992 VI R 85/90, BFHE 167, 542 , BStBl II 1992, 655 : Betriebsausflüge mit Übernachtung sind -noch- nicht als üblich anzusehen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht