Rechtsprechung
   FG München, 25.03.2015 - 1 K 2723/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,10464
FG München, 25.03.2015 - 1 K 2723/13 (https://dejure.org/2015,10464)
FG München, Entscheidung vom 25.03.2015 - 1 K 2723/13 (https://dejure.org/2015,10464)
FG München, Entscheidung vom 25. März 2015 - 1 K 2723/13 (https://dejure.org/2015,10464)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,10464) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW
  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    § 34 Abs 2 Nr 2 EStG 2009; § 34 Abs 1 EStG 2009; § 34 Abs 2 Nr 4 EStG 2009; § 19 Abs 1 Nr 2 EStG 2009; § 24 Nr 1a EStG 2009; EStG VZ 2009
    (Ermäßigte Besteuerung der Auszahlung eines Versorgungsguthabens an die Witwe des regulär Begünstigten - Abgrenzung zur Entschädigung i.S.d. § 24 Nr. 1a EStG)

  • BAYERN | RECHT

    § 34 Abs 2 Nr 2 EStG 2009; § 34 Abs 1 EStG 2009; § 34 Abs 2 Nr 4 EStG 2009; § 19 Abs 1 Nr 2 EStG 2009; § 24 Nr 1a EStG 2009; EStG VZ 2009
    (Ermäßigte Besteuerung der Auszahlung eines Versorgungsguthabens an die Witwe des regulär Begünstigten - Abgrenzung zur Entschädigung i.S.d. § 24 Nr. 1a EStG)

  • BAYERN | RECHT

    § 34 Abs 2 Nr 2 EStG 2009; § 34 Abs 1 EStG 2009; § 34 Abs 2 Nr 4 EStG 2009; § 19 Abs 1 Nr 2 EStG 2009; § 24 Nr 1a EStG 2009; EStG VZ 2009
    (Ermäßigte Besteuerung der Auszahlung eines Versorgungsguthabens an die Witwe des regulär Begünstigten - Abgrenzung zur Entschädigung i.S.d. § 24 Nr. 1a EStG)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anwendung der ermäßigten Besteuerung bei einem Versorgungsguthaben für eine mehrjährige nichtselbstständige Tätigkeit

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Abfindung des von einem verstorbenen Arbeitnehmer erdienten Versorgungsguthabens durch Einmalzahlung an die Witwe des Arbeitnehmers als tarifbegünstigte Vergütung für eine mehrjährige Tätigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Ermäßigte Besteuerung bei Auszahlung eines Versorgungsguthabens an eine Witwe

  • Jurion (Kurzinformation)

    Einmalzahlung an Arbeitnehmerwitwe ist tarifbegünstigt

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Tarifbegünstigte Einmalzahlung an die Witwe des Arbeitnehmers

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Betriebliche Altersvorsorge: Vereinbarungsgemäße Auszahlung an die Witwe ist steuerlich begünstigt

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Abfindung des von einem verstorbenen Arbeitnehmer erdienten Versorgungsguthabens durch Einmalzahlung an die Witwe des Arbeitnehmers als tarifbegünstigte Vergütung für eine mehrjährige Tätigkeit

In Nachschlagewerken

Papierfundstellen

  • EFG 2015, 1200
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG München, 05.12.2019 - 10 K 2705/18

    Tarifermäßigung für Auszahlung eines Versorgungsguthabens aus betrieblicher

    Das Versorgungsguthaben des Aufbaukontos stammt zudem aus den über mehrere Jahre von der Klägerin im Wege der Entgeltumwandlung geleisteten Beiträgen (vgl. auch BFH-Urteil in BFHE 255, 209, BStBl II 2017, 347 und Urteil des FG München vom 25. März 2015 1 K 2723/13, Entscheidungen der Finanzgerichte - EFG - 2015, 1200).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht