Rechtsprechung
   FG Münster, 11.12.2012 - 13 K 125/09 F   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,45106
FG Münster, 11.12.2012 - 13 K 125/09 F (https://dejure.org/2012,45106)
FG Münster, Entscheidung vom 11.12.2012 - 13 K 125/09 F (https://dejure.org/2012,45106)
FG Münster, Entscheidung vom 11. Dezember 2012 - 13 K 125/09 F (https://dejure.org/2012,45106)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,45106) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Besondere Grundsätze bei GmbH mit Beirat

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Verdeckte Gewinnausschüttung - Besondere Grundsätze bei GmbH mit Beirat

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • nrw.de PDF, S. 2 (Pressemitteilung)

    Unangemessenes Geschäftsführergehalt bei Einschaltung eines Beirats

  • heise.de (Pressemeldung, 18.03.2013)

    Unangemessenes Geschäftsführergehalt

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Unangemessenes Geschäftsführergehalt bei Einschaltung eines Beirats

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Unangemessenes Geschäftsführergehalt bei Einschaltung eines Beirats

  • DER BETRIEB (Kurzinformation)

    Unangemessenes Geschäftsführergehalt bei Einschaltung eines Beirats

  • haufe.de (Pressemitteilung)

    Unangemessenes Geschäftsführergehalt bei Einschaltung eines Beirats

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Möglicherweise verdeckte Gewinnausschüttungen in Form von überhöhten Geschäftsführergehältern

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DB 2013, 2179
  • EFG 2013, 516
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 22.10.2015 - IV R 7/13

    VGA durch überhöhte Geschäftsführervergütungen an den Kommanditisten der

    Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Finanzgerichts Münster vom 11. Dezember 2012  13 K 125/09 F wird als unbegründet zurückgewiesen.

    Das Finanzgericht (FG) wies die Klage mit in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2013, 516 veröffentlichtem Urteil als unbegründet ab.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht