Rechtsprechung
   FG Münster, 16.11.2004 - 14 K 1288/01 Kg   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,9732
FG Münster, 16.11.2004 - 14 K 1288/01 Kg (https://dejure.org/2004,9732)
FG Münster, Entscheidung vom 16.11.2004 - 14 K 1288/01 Kg (https://dejure.org/2004,9732)
FG Münster, Entscheidung vom 16. November 2004 - 14 K 1288/01 Kg (https://dejure.org/2004,9732)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,9732) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 116; AuslG § 30; EStG § 62
    Kindergeld: ausländischer Arbeitnehmer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Anspruch auf Kindergeld; Notwendigkeit der Eigenschaft "deutsch" für die Kindergeldberechtigung; Grundgesetzliche Bestimmung der Eigenschaft "deutsche Person"; Folgen einer Anerkennung als Vertriebener nach dem Bundesvertriebenengesetz; Anerkennung als Vertriebener durch ...

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Kindergeld - Kindergeld: ausländischer Arbeitnehmer - Kindergeld

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2005, 716
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 17.04.2008 - III R 16/05

    Kein Kindergeld für nicht anspruchsberechtigte Ausländer mit deutschen

    Das Finanzgericht (FG) wies die nach erfolglosem Einspruchsverfahren erhobene Klage ab, mit welcher die Klägerin Kindergeld für den Zeitraum Oktober 1996 bis April 2004 begehrte (Urteil vom 16. November 2004 14 K 1288/01 Kg, Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 2005, 716).
  • FG Münster, 24.04.2007 - 15 K 3830/04

    Aufhebung der einem geduldeten Ausländer bewilligten Kindergeldgewährung für den

    Nach der Rechtsprechung des BFH (Beschluss vom 14.08.1997, VI B 43/97, in BFH/NV 1998, 169) besteht nach dieser Gesetzesfassung des § 62 Abs. 2 EStG kein Anspruch auf Kg, wenn der Ausländer weder eine Aufenthaltserlaubnis im Sinne des § 15 AuslG noch eine Aufenthaltsberechtigung im Sinne des § 27 AuslG hat (vgl. BFH Beschluss vom 01.12.1997, VI B 147/97, in BFH/NV 1998, 696; FG Münster, Urteil vom 16.11.2004, 14 K 1288/01, in EFG 2005, 716), sondern nur über eine Aufenthaltsbefugnis im Sinne des § 30 AuslG verfügt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht