Rechtsprechung
   FG Münster, 21.08.2000 - 9 K 1193/00 K, F   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2000,5927
FG Münster, 21.08.2000 - 9 K 1193/00 K, F (https://dejure.org/2000,5927)
FG Münster, Entscheidung vom 21.08.2000 - 9 K 1193/00 K, F (https://dejure.org/2000,5927)
FG Münster, Entscheidung vom 21. August 2000 - 9 K 1193/00 K, F (https://dejure.org/2000,5927)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,5927) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Voraussetzungen für eine Vorabentscheidung des Gerichtshofes der Europäischen Gemeinschaften ; Anforderungen an das Diskriminierungsverbot; Steuerliche Behandlung der Vergütungen für Fremdkapital

  • gmbhr.de

    KStG § 8 a Abs. 1; EGV Art. 43
    Gesellschafter-Fremdfinanzierung - Keine Vereinbarkeit des § 8 a KStG mit der EU-Niederlassungsfreiheit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KStG § 8 a Abs. 1; EGV Art. 43
    Vereinbarkeit des § 8 a KStG mit Artikel 43 EGV (Niederlassungsfreiheit)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Körperschaften - Vereinbarkeit des § 8 a KStG mit Artikel 43 EGV (Niederlassungsfreiheit)

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Körperschaftsteuergesetz, §§ 5, 8a, 51
    Niederlassungsfreiheit und freier Dienstleistungsverkehr, Niederlassungsrecht

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG München, 16.10.2000 - 7 K 1181/99

    Fremdkapital i. S. des § 8a KStG : Einbeziehung kurzfristigen Fremdkapitals, kein

    Für die Praxis: Während das FG München die Vorschrift des § 8 a KStG als europakonform ansieht, hat das FG Münster die Frage der Vereinbarkeit der Regelungen zur Gesellschafterfremdfinanzierung mit dem EU-Recht dem EuGH zur Vorabentscheidung vorgelegt (vgl. den Beschluss v. 21.8.2000 - 9 K 1193/00 K, F, EURO STEUER-TELEX 2000, 346).
  • FG Berlin, 26.01.2001 - 7 B 8348/00

    Gesellschafter-Fremdfinanzierung europarechtskonform?

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht