Rechtsprechung
   FG Münster, 24.11.2016 - 3 K 1628/15 Erb   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,52203
FG Münster, 24.11.2016 - 3 K 1628/15 Erb (https://dejure.org/2016,52203)
FG Münster, Entscheidung vom 24.11.2016 - 3 K 1628/15 Erb (https://dejure.org/2016,52203)
FG Münster, Entscheidung vom 24. November 2016 - 3 K 1628/15 Erb (https://dejure.org/2016,52203)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,52203) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de

    Beginn des Zinslaufs für die Festsetzung von Hinterziehungszinsen zur Schenkungsteuer; Abschöpfung des erlangten Zinsvorteils beim Nutznießer der Steuerhinterziehung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Zinsen: Hinterziehung - Beginn des Zinslaufs für Hinterziehungszinsen bei hinterzogener Schenkungsteuer

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beginn des Zinslaufs für die Festsetzung von Hinterziehungszinsen zur Schenkungsteuer; Abschöpfung des erlangten Zinsvorteils beim Nutznießer der Steuerhinterziehung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Zum Zeitpunkt des Beginns der Verzinsung bei Steuerhinterziehung

  • ecovis.com (Kurzinformation)

    Zinslauf für Hinterziehungszinsen beginnt deutlich später

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • FG Hessen, 07.05.2018 - 10 K 477/17

    Hinterziehungszinsen; Akzessorietät; Steuerhinterziehung; Zugewinnausgleich

    Zur Begründung wiederholt und vertieft es seine Ausführungen aus dem Verwaltungsverfahren und trägt ergänzend vor, der Beginn des Zinslaufes 15 Monate nach der Zuwendung sei entsprechend der vom FG Münster vertretenen Auffassung (Urteile vom 24. November 2016 3 K 1627/15 Erb und 3 K 1628/15 Erb, Revision anhängig unter II R 7/17 und II R 8/17) nicht zu beanstanden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht