Rechtsprechung
   FG Münster, 22.12.2014 - 9 V 1742/14 G   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,47664
FG Münster, 22.12.2014 - 9 V 1742/14 G (https://dejure.org/2014,47664)
FG Münster, Entscheidung vom 22.12.2014 - 9 V 1742/14 G (https://dejure.org/2014,47664)
FG Münster, Entscheidung vom 22. Dezember 2014 - 9 V 1742/14 G (https://dejure.org/2014,47664)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,47664) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Finanzrechtsweg, Buchführungsmängel, Hinzuschätzung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Aussetzung der Vollziehung ohne Sicherheitsleistung - Finanzrechtsweg, Buchführungsmängel, Hinzuschätzung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Hessen, 20.01.2022 - 11 V 1077/21

    Zur Sicherheitsleistung bei Aussetzung der Vollziehung des Folgebescheids

    (c) Ein ausdrücklicher Ausschluss der Sicherheitsleistung gemäß § 69 Abs. 2 Satz 6 Halbsatz 2 FGO bzw. § 361 Abs. 3 Satz 3 Halbsatz 2 AO, welcher nur dann in Betracht kommt, wenn der Rechtsbehelf gegen den Grundlagenbescheid mit Gewissheit oder großer Wahrscheinlichkeit erfolgreich sein wird (vgl. BFH-Beschluss vom 29.07.1997 - VIII S 1/97, BFH/NV 1998, 186; FG München, Beschluss vom 10.12.2002 - 13 V 4698/02, juris; FG Münster, Beschluss vom 22.12.2014 - 9 V 1742/14 G, juris; vgl. auch App, BB 1997, 2354, 2355; Birkenfeld in Hübschmann/Hepp/Spitaler, AO/FGO, § 69 FGO Rz. 503; Gosch in Gosch, AO/FGO, § 69 FGO Rz. 213; FG München, Beschluss vom 05.01.2021 - 12 V 2528/20, juris; Thüringer OVG, Beschluss vom 17.03.2003 - 4 EO 269/02, NVwZ-RR 2004, 206), und welcher den Antragsgegner wie auch den erkennenden Senat gebunden hätte (vgl. insoweit auch BFH-Beschluss vom 31.08.1993 - VII B 142/93, BFH/NV 1994, 435; FG München, Beschluss vom 05.01.2021 - 12 V 2528/20, juris; FG Münster, Beschluss vom 22.12.2014 - 9 V 1742/14 G, juris; Gosch in Gosch, AO/FGO, § 69 FGO Rz. 213), fehlt im Streitfall gerade.

    Macht die die Aussetzung der Vollziehung des Grundlagenbescheids verfügende Finanzbehörde von der im Gesetz vorgesehenen Möglichkeit, eine Sicherheitsleistung mit Wirkung für den Folgebescheid ausdrücklich auszuschließen, aber keinen Gebrauch, so kann das Fehlen dieses Ausspruchs als untrennbarer Teil des Aussetzungsakts nur durch einen Rechtsbehelf gegen den Aussetzungsakt angefochten werden (vgl. BFH-Beschluss vom 20.06.1979 - IV B 20/79, BStBl II 1979, 666; Birkenfeld in Hübschmann/Hepp/Spitaler, AO/FGO, § 69 FGO Rz. 501 und 505 und § 361 AO Rz. 491), m.a.W. nur im Rahmen des gegen die Entscheidung über die Aussetzung der Vollziehung des Grundlagenbescheids gerichteten Rechtsschutzbegehrens angegriffen werden (vgl. FG München, Beschluss vom 10.12.2002 - 13 V 4698/02, juris; FG Münster, Beschluss vom 22.12.2014 - 9 V 1742/14 G, juris; Thüringer OVG, Beschluss vom 17.03.2003 - 4 EO 269/02, NVwZ-RR 2004, 206; OVG NRW, Beschlüsse vom 19.11.2010 - 14 B 995/10, juris; vom 23.04.2014 - 14 B 1487/13, juris; Gosch in Gosch, AO/FGO, § 69 FGO Rz. 213; Kister in Hennigfeld/Rosenke, FGO-eKommentar, § 69 Rz. 68 (Fassung vom 01.01.2017); so beiläufig wohl auch BFH-Beschluss vom 04.02.1998 - VIII S 6/97, BFH/NV 1998, 987).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht