Rechtsprechung
   FG Mecklenburg-Vorpommern, 19.10.2016 - 3 K 86/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,48002
FG Mecklenburg-Vorpommern, 19.10.2016 - 3 K 86/13 (https://dejure.org/2016,48002)
FG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 19.10.2016 - 3 K 86/13 (https://dejure.org/2016,48002)
FG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 19. Januar 2016 - 3 K 86/13 (https://dejure.org/2016,48002)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,48002) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Justiz Mecklenburg-Vorpommern

    § 378 AO, § ... 370 AO, § 191 AO, § 171 AO, § 169 AO, § 71 AO, § 70 AO, § 69 AO, § 47 AO, § 37 AO, § 34 AO, § 21 UStG, § 181 BGB, § 242 BGB, § 34 GmbHG, § 35 GmbHG, Art 103 EUR 952/2013, Art 124 EUR 952/2013, Art 233 EWGV 2913/92, Art 232 EWGV 2913/92, Art 221 EWGV 2913/92, Art 201 EWGV 2913/92, Art 2 EWGV 2913/92
    Haftung des Gesellschaftergeschäftsführers einer GmbH für durch Arbeitnehmer der GmbH hinterzogene Einfuhrumsatzsteuer - Haftung trotz Vorsteuerberechtigung des Einfuhrabgabenschuldners - Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Zollschuldners - zehnjährige Verjährungsfrist

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftung des Gesellschafters einer GmbH als Haftungsschuldner für Einfuhrumsatzsteuer

  • rechtsportal.de

    Haftung des Gesellschafters einer GmbH als Haftungsschuldner für Einfuhrumsatzsteuer

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Haftung des Geschäftsführers einer insolventen GmbH für von der GmbH durch Rechnungssplitting hinterzogene Einfuhrumsatzsteuer - Festsetzungsfrist für hinterzogene Einfuhrabgaben - kein Erlöschen einer Einfuhrabgabenforderung durch Ablehnung des Antrags auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Abgabenschuldners

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Haftung des Gesellschafters einer GmbH als Haftungsschuldner für Einfuhrumsatzsteuer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der Deal im Steuerstrafverfahren - und das finanzgerichtliche Verfahren

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die Haftung des Geschäftsführers für die Einfuhrumsatzsteuer - und der Grundsatz der anteiligen Tilgung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Haftungsinanspruchnahme - und das Ermessen des Finanzamtes

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Steuerhaftung - und die Festsetzungsfrist für die Haftungsbeträge

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Steuerliche Buchführungs- und Erklärungspflichten - und die Haftung des Geschäftsführers

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die abgelehnte Insolvenzeröffnung - und die Zollschulden

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Steuerhaftung - und die Verjährung der Steuerschuld

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Haftung für die Einfuhrumsatzsteuer - und die Vorsteuerabzugsberechtigung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht