Rechtsprechung
   FG Nürnberg, 03.12.2009 - IV 322/2005   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,23859
FG Nürnberg, 03.12.2009 - IV 322/2005 (https://dejure.org/2009,23859)
FG Nürnberg, Entscheidung vom 03.12.2009 - IV 322/2005 (https://dejure.org/2009,23859)
FG Nürnberg, Entscheidung vom 03. Dezember 2009 - IV 322/2005 (https://dejure.org/2009,23859)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,23859) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Einheitswert des Betriebsvermögens einer atypisch stiller Gesellschaft: Zuordnung eines der Finanzierung britischer Betriebsstätten dienenden atypisch stillen Gesellschafterdarlehens, Anwendbarkeit des 50d Abs. 10 EStG, Darlehensverbindlichkeit keine Betriebsschuld

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gewährung eines Darlehens an eine inländische Geschäftsinhaberin von ihrer atypisch stillen Gesellschafterin zur Verwendung für Betriebsstätten in Großbritannien als inländisches Betriebsvermögen; Einbeziehung eines Darlehens in den Einheitswert des Betriebsvermögens der ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Einheitswert des Betriebsvermögens für atypisch stille Gesellschaft

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Einheitswert des Betriebsvermögens für atypisch stille Gesellschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 08.09.2010 - I R 74/09

    Abkommensrechtliche Behandlung von Lizenzzahlungen als Sondervergütungen nach §

    Es verbleibt mithin bei den allgemeinen Zurechnungserfordernissen des jeweiligen Abkommens zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und es beantwortet sich die Zurechnungsfrage ihrerseits allein unter autonomer Abkommensauslegung (ebenso z.B. Hahn-Joecks in Kirchhof/Söhn/Mellinghoff, EStG, § 50d Rz L 3; Gosch in Kirchhof, EStG, 9. Aufl., § 50d Rz 45; Boller/ Eilinghoff/Schmidt, IStR 2009, 109; Boller/Schmidt, IStR 2009, 852; Chr. Schmidt, IStR 2010, 413; s. auch FG Nürnberg vom 3. Dezember 2009 IV 322/2005, nicht veröffentlicht; anders Frotscher, IStR 2009, 866; derselbe, IStR 2009, 593).
  • BFH, 19.07.2012 - II R 5/10

    Einheitsbewertung des Betriebsvermögens bei atypisch stiller Gesellschaft

    Mit Urteil vom 3. Dezember 2009 IV 322/2005 wies das FG die Klage ab.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht