Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 04.03.2014 - 1 K 13/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,6811
FG Niedersachsen, 04.03.2014 - 1 K 13/14 (https://dejure.org/2014,6811)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 04.03.2014 - 1 K 13/14 (https://dejure.org/2014,6811)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 04. März 2014 - 1 K 13/14 (https://dejure.org/2014,6811)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,6811) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Aussetzung eines Klageverfahren wegen Einheitswertbescheid auf den 1.1.2008

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Begründen einer Verfahrensaussetzung bei einem Einheitswertbescheid auf den 01.01.2008 durch die anhängige Verfassungsbeschwerde

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BewG 1991 § 78 ff.; FGO § 74; GG Art. 3
    Aussetzung eines Klageverfahrens wegen Einheitswertbescheid auf den 01.01.2008

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Aussetzung eines Klageverfahrens wegen Einheitswertbescheid auf den 01.01.2008

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • EFG 2014, 820
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Saarland, 06.02.2017 - 1 C 181/15

    Wirksamkeit einer den Tatbestand der Berufsunfähigkeit umschreibenden Änderung

    Insoweit ist, nachdem dem Antragsteller durch Beschluss des Verwaltungsrats des Versorgungswerks der Antragsgegnerin vom 2.12.2009 ab dem 1.4.2009 mit der Maßgabe einer weiteren Sachaufklärung zunächst vorläufig befristet eine Berufsunfähigkeitsrente bewilligt worden war und die Rentenzahlungen zum 31.12.2011 eingestellt worden sind, unter dem Aktenzeichen 1 K 13/14 ein Klageverfahren bei dem Verwaltungsgericht des Saarlandes anhängig.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht