Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 05.09.2016 - 2 K 176/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,39254
FG Niedersachsen, 05.09.2016 - 2 K 176/14 (https://dejure.org/2016,39254)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 05.09.2016 - 2 K 176/14 (https://dejure.org/2016,39254)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 05. September 2016 - 2 K 176/14 (https://dejure.org/2016,39254)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,39254) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Anwendbarkeit des Teilabzugsverbots nach § 3c Abs. 2 EStG a.F. bei bloßer Einlagerückgewähr aus einer im Betriebsvermögen gehaltenen Beteiligung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Buchst a EStG § 3 Nr. 40; EStG § 3c Abs. 2
    Anwendbarkeit des Teilabzugsverbots nach § 3c Abs. 2 EStG a.F. bei bloßer Einlagerückgewähr aus einer im Betriebsvermögen gehaltenen Beteiligung

  • rechtsportal.de

    EStG § 3 Nr. 40a ; EStG § 3c Abs. 2
    Anwendung des Teilabzugsverbotes auf Gewinnminderungen aus an zwei Kapitalgesellschaften vorgenommenen Teilwertabschreibungen

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Teilabzugsverbot nach §3c Abs. 2 EStG a.F. - Einlagerückgewähr aus einer im BV gehaltenen Beteiligung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • IWW (Kurzinformation)

    Einkommensteuer | Kein Teilabzugsverbot einer Teilwertabschreibung bei Verlustbeteiligung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anwendung des Teilabzugsverbotes auf Gewinnminderungen aus an zwei Kapitalgesellschaften vorgenommenen Teilwertabschreibungen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2017, 23
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 25.07.2019 - IV R 51/16

    Endgültige Einnahmelosigkeit einer Kapitalbeteiligung als rückwirkendes Ereignis

    Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts vom 05.09.2016 - 2 K 176/14 aufgehoben.

    Das Finanzgericht (FG) gab der daraufhin erhobenen Klage der Klägerin mit Urteil vom 05.09.2016 - 2 K 176/14 statt.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht