Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 13.01.2016 - 9 K 283/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,1643
FG Niedersachsen, 13.01.2016 - 9 K 283/13 (https://dejure.org/2016,1643)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 13.01.2016 - 9 K 283/13 (https://dejure.org/2016,1643)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 13. Januar 2016 - 9 K 283/13 (https://dejure.org/2016,1643)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,1643) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Unentgeltliche Hofübertragung: Zahlungen an die Voreigentümer für die Pfandentlassung von zur Veräußerung bestimmten Grundstücken als nachträgliche Anschaffungskosten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 883; BGB § 903; HGB § 255 Abs. 1
    Unentgeltliche Hofübertragung: Zahlungen an die Voreigentümer für die Pfandentlassung von zur Veräußerung bestimmten Grundstücken als nachträgliche Anschaffungskosten

  • rechtsportal.de

    BGB § 883; BGB § 903; HGB § 255 Abs. 1
    Steuerliche Behandlung einer Zahlung zur Pfandentlassung von zur Veräußerung bestimmter Grundstücke an die vormaligen Eigentümer (Eltern); Berücksichtigung der für die Pfandentlassung geleisteten Zahlung mit einem Teilbetrag als nachträgliche Anschaffungskosten im Rahmen der Berechnung des steuerpflichtigen Gewinns; Betriebliche Veranlassung der Ablösung einer Vormerkung; Führen von Zahlungen an einen Vorkaufsberechtigten zur Ablösung eines schuldrechtlich vereinbarten Vorkaufsrechts zu nachträglichen Anschaffungskosten

  • rechtsportal.de

    BGB § 883 ; BGB § 903 ; HGB § 255 Abs. 1
    Steuerliche Behandlung einer Zahlung zur Pfandentlassung von zur Veräußerung bestimmter Grundstücke an die vormaligen Eigentümer (Eltern); Berücksichtigung der für die Pfandentlassung geleisteten Zahlung mit einem Teilbetrag als nachträgliche Anschaffungskosten im Rahmen der Berechnung des steuerpflichtigen Gewinns; Betriebliche Veranlassung der Ablösung einer Vormerkung; Führen von Zahlungen an einen Vorkaufsberechtigten zur Ablösung eines schuldrechtlich vereinbarten Vorkaufsrechts zu nachträglichen Anschaffungskosten

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Unentgeltliche Hofübertragung - Zahlungen an Voreigentümer für Pfandentlassung von zur Veräußerung bestimmten Grundstücken als nachträgliche Anschaffungskosten

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Steuerliche Behandlung einer Zahlung zur Pfandentlassung von zur Veräußerung bestimmter Grundstücke an die vormaligen Eigentümer (Eltern); Berücksichtigung der für die Pfandentlassung geleisteten Zahlung mit einem Teilbetrag als nachträgliche Anschaffungskosten im Rahmen der Berechnung des steuerpflichtigen Gewinns; Betriebliche Veranlassung der Ablösung einer Vormerkung; Führen von Zahlungen an einen Vorkaufsberechtigten zur Ablösung eines schuldrechtlich vereinbarten Vorkaufsrechts zu nachträglichen Anschaffungskosten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Nachträgliche Anschaffungskosten bei Ablösung einer Vormerkung

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Ablösezahlungen als nachträgliche Anschaffungskosten

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2016, 489
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht