Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 18.02.2015 - 9 K 260/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,10721
FG Niedersachsen, 18.02.2015 - 9 K 260/12 (https://dejure.org/2015,10721)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 18.02.2015 - 9 K 260/12 (https://dejure.org/2015,10721)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 18. Februar 2015 - 9 K 260/12 (https://dejure.org/2015,10721)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,10721) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Abgrenzung betriebliche/gesellschaftsrechtliche Veranlassung hinsichtlich der Abtretung von Grundschulden

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    EStG § 4 Abs 1 Satz 2, § 4 Abs 4
    Steuerliche Behandlung vom Zwangsverwalter vereinnahmter und an den Grundschuldgläubiger weitergeleiteter Mieten und Zinsen bei außerbetrieblich veranlasster Abtretung der Grundschulden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 4 Abs. 1 Satz 2; EStG § 4 Abs. 4
    Abgrenzung betriebliche/gesellschaftsrechtliche Veranlassung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Versteuerung von Mieterträgen bei angeordneter Zwangsverwaltung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die für ein anderes Konzernunternehmen gestellte Grundschuld

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Vornahme einer Teilwertabschreibung auf ein Betriebsgrundstück; Bildung einer Rückstellung wegen drohender Inanspruchnahme aus einer zugunsten eines Konzernunternehmens gestellten Sicherheit; Steuerliche Behandlung von durch einen Zwangsverwalter dieser Immobilie ...

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Abgrenzung betriebliche/gesellschaftsrechtliche Veranlassung

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Versteuerung von Mieterträgen bei angeordneter Zwangsverwaltung (IVR 2016, 33)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2015, 1250
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 30.11.2017 - IV R 22/15

    Betriebliche Veranlassung einer Grundschuldbestellung

    Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts vom 18. Februar 2015 9 K 260/12 wird als unbegründet zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht